Das aktuelle Wetter Olpe 6°C
Dorf mit Zukunft

Heid ist Bundessilberdorf

10.09.2012 | 15:56 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Heid in der Gemeinde Wenden im Kreis Olpe hat  557 Einwohner und nahm am Bundeswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft teil.
Heid in der Gemeinde Wenden im Kreis Olpe hat 557 Einwohner und nahm am Bundeswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft teil.Foto: WP / Thomas Nitsche

Unser Dorf hat Zukunft - Heid

Heid in der Gemeinde Wenden im Kreis Olpe hat 557 Einwohner. Nach Gold im Landeswettbewerb ist Heid nun Bundessilberdorf.   Klicken Sie sich durch die Dorf-Impressionen von Thomas Nitsche.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Olpe feiert Westfalenliga-Aufstieg
Bildgalerie
Fußball
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
CDU Olpe stimmt für Peter Weber
Bildgalerie
Abstimmung
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Populärste Fotostrecken
Bands bei Rock im Revier
Bildgalerie
Rock im Revier
Fans feiern bei Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Finale Westfalenpokal
Bildgalerie
Schalke U19
Neueste Fotostrecken
Pyro-Show der BVB-Fans
Bildgalerie
BVB
Fatih Meschede-BC Eslohe II 1:1
Bildgalerie
A Liga Fussball
Top Dogs
Bildgalerie
Immanuel-Kant-Gymnaium
Großdemo in Gladbeck
Bildgalerie
Kita Streik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Aus dem Ressort
Förderschule verlegt Unterricht auf Bauernhof
Drolshagen
Spannende Stunden verbrachten die Sechstklässler aus Olpe bei Landwirt Thomas Theile in Fahrenschotten. Mit allen Sinnen lernten sie die...
Petra Crone und 27 Kinder pflanzen Baum des Jahres
Olpe
Ein kleiner Feld-Ahorn steht jetzt auf dem Gelände des DRK-Kreisverbandes in Rhode unmittelbar vor dem Seniorenhaus.
Die ersten Schutzhütten in Nepal sind fertig
Olpe.
Es sind schlimme Bilder, die Norbert Grobbel aus Nepal nach Deutschland schickt. „Viele Orte, die ich bisher besucht habe, sind fast völlig zerstört,...
Dachstuhl in Flammen
Brand
Arbeit für die Feuerwehr in Altenhof.
Neue Lok für Olper Kindergarten-Kids
Spende
Mehr als 50000 Euro haben die „Jungs vom Hohen Stein“ innerhalb von acht Jahren gespendet. Jetzt übergaben sie 7007,77 Euro an den Olper...
Aus dem Ressort
Feuer in unbewohntem Bauernhaus in Altenhof ausgebrochen
Feuerwehr
In der Ortschaft Altenhof ist der Dachstuhl eines Hauses in Flammen aufgegangen. Noch gibt es keine Hinweise auf vorsätzliche Brandtstiftung.
Festakt wird ein Appell für die Nächstenliebe
Altenhundem.
Man mag sich kaum vorstellen, wie die Versorgung der ersten 27 Patienten vor 125 Jahren im St. Josefs-Hospital in Altenhundem ausgesehen hat. Eins hat...
Julia Hense zog Fahrer aus brennendem Lkw
Beispielhaft
Die Rettungsassistentin der Wache Finnentrop kam auf dem Weg zur Arbeit an der Unfallstelle vorbei und zeigte bewundernswerten Mut.
Dreiste Einbrecher gestört
Diebstahl
Gleich drei Firmen betroffen, in einer ging der Alarm los.
Kirchhundemer wollen den Dorfplatz jetzt selber bauen
Kirchhundem.
Die Kirchhundemer Bürger sind das Herumgeeiere um die Gestaltung des neuen Dorfplatzes gegenüber dem Rathaus satt. Der Verein „Fachwerk erhalten und...
gallery
7066826
Heid ist Bundessilberdorf
Heid ist Bundessilberdorf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/heid-bundessilberdorf-id7066826.html
2012-09-10 15:56
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen