Das aktuelle Wetter Olpe 14°C
Glatteis

Viele Glatteis-Unfälle in NRW - Zeitungszustellung behindert

23.01.2016 | 16:29 Uhr
Viele Glatteis-Unfälle in NRW - Zeitungszustellung behindert
Glatteis hat in der Nacht auf Samstag den Zeitungszustellern in Südwestfalen die Arbeit teilweise unmöglich gemacht.Foto: Ingo Wagner / dpa

Südwestfalen.   122 witterungsbedingte Unfälle in NRW - das ist die Glatteis-Bilanz am Samstag. Vor allem das Sauerland war von überfrierender Nässe betroffen.

Überfrierende Nässe hat in der Nacht auf Samstag für schwierige Straßenverhältnisse auch im Sauerland gesorgt. Die Zustellung der Zeitung musste unterbrochen oder sogar eingestellt werden.

Von der überfrierenden Nässe waren bzw. sind vor allem der gesamte Bereich rund um Olpe, Attendorn und Lennestadt sowie die höher gelegenen Regionen des Hochsauerlandes betroffen. "Nachdem die ersten Zusteller gestürzt waren, mussten wir die Verteilung in der Nacht unterbrechen oder sogar einstellen", sagte Abteilungsleiter Westfalenpost-Zustellung, Thorsten Baumgart. Er versprach: "Unsere Zusteller werden den gesamten Samstag, vereinzelt am Sonntag, spätestens aber mit der Zustellung der Montagsausgabe die Zeitungen an unsere Leser liefern."

Fast 20.000 Abonennten betroffen

Im Märkischen Kreis mit Menden und Balve und im EN mit Breckferfeld, Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal stellte sich die Situation nicht ganz so schlimm dar -  "obwohl es", so Thorsten Baumgart, "bis in die Bereiche Ennepetal und Breckerfeld Gegenden gibt, in denen die Zustellung noch immer schwierig ist".

Von der verspäteten Zustellung sind fast 20.000 Abonnenten der größten Tageszeitung in Südwestfalen betroffen.

Zwei Schwerverletzte auf der B516

Nicht nur die Zeitungszusteller in Südwestfalen hatten unter den besonderen Witterungsbedingungen zu leiden. So ereignete sich am Freitag gegen 23.20 Uhr in Brilon ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 26-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße 516 von Brilon in Richtung Rüthen unterwegs. Etwa 1,3 Kilometer nach dem Abzweig Scharfenberger Bahnhof geriet sie auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit ihrem Auto rückwärts gegen einen Baum. Die Fahrerin und ihr 40-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt.

Leicht verletzt wurde am frühen Freitagabend ein 18-jähriger Pkw-Fahrer und sein Beifahrer auf der Kreisstraße 15. Sie waren aus Ostwig kommend in Richtung Gevelinghausen gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum gekracht.

Im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein kam es zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 7 Uhr, zu 16 glättebedingten Verkehrsunfällen, "die ausnahmslos lediglich zu Sachschäden führten", teilte die Polizei Siegen-Wittgenstein mit.

Wieder Warnung vor Glätte

Zwischenzeitlich hob der Deutsche Wetterdienst seine am Freitag ausgesprochene Unwetterwarnung für die Region auf. Ab Samstagabend 20 Uhr warnen die Meteorologen allerdings wieder vor Glätte im Hochsauerlandkreis und im Kreis Siegen-Wittgenstein. Betroffen seien Lagen oberhalb von 400 Metern.

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen teilte mit, dass es in der Nacht zu Samstag gleich 122 witterungsbedingte Unfälle mit 4 schwerverletzten Personen gegeben hat. (wp)

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Viele Glatteis-Unfälle in NRW - Zeitungszustellung behindert
    Seite 2: Deutschlandweit Hunderte Unfälle durch Blitzeis und Schnee

1 | 2

Kommentare
23.01.2016
22:44
Viele Glatteis-Unfälle in NRW - Zeitungszustellung behindert
von Zwille | #3

Wäre ich Zusteller gewesen, hätte ich keinen Fuß vor die Tür gesetzt und ich denke, niemand der Abonnenten wäre deshalb enttäuscht gewesen. Gesundheit...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Schützenfest Olpe - Montag II
Bildgalerie
Schützenfest 2016
Schützenfest Olpe - Montag
Bildgalerie
Schützenfest 2016
Schützenfest Olpe - Sonntag
Bildgalerie
Schützenfest 2016
Schützenfest in Olpe - Samstag
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11489157
Viele Glatteis-Unfälle in NRW - Zeitungszustellung behindert
Viele Glatteis-Unfälle in NRW - Zeitungszustellung behindert
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/glatteis-zustellung-der-zeitung-musste-unterbrochen-werden-id11489157.html
2016-01-23 16:29
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen