Das aktuelle Wetter Olpe 3°C
Schlager

Einigung im Double-Streit um Helene Fischer zeichnet sich ab

17.01.2013 | 14:49 Uhr
Helene Fischer sah einen Verstoß gegen ihr allgemeines Persönlichkeitsrecht, weil ein Wendener Gastwirt ein Double des Schlagerstars angeblich nicht ausreichend als Double kenntlich gemacht hat.Foto: dpa

Wenden/Siegen.   Kommt es im Streit um den Double-Auftritt der Schlagersängerin Helene Fischer in Wenden zur einer außergerichtlichen Einigung? Die Parteien jedenfalls haben um das "Ruhen des Verfahrens" gebeten.

Im Streit um den Auftritt eines Doubles der Schlagersängerin Helene Fischer in einem Gasthof in Wenden zeichnet sich eine außergerichtliche Lösung ab. Die Parteien hätten um das "Ruhen des Verfahrens" gebeten, teilte das Landgericht in Siegen mit. Der Anwalt des Fischer-Managements, Jens Michow, sagte am Donnerstag: "Wir hoffen, dass die Gegenseite doch noch Interesse an einer Beendigung der Sache durch einen Vergleich hat."

Weiter wollte der Anwalt die Aufhebung der Gerichtstermine vor dem Siegener Landgericht am 31. Januar und am 13. Mai nicht kommentieren, um die Verhandlungen mit dem Wendener Gastwirte-Paar nicht zu gefährden.

Wirt wollte Anwaltskosten nicht zahlen

Helene Fischer in Dortmund

Die Wirtsleute hatten ihren Gästen etwas Besonderes bieten wollen und nach der Gage für einen Fischer-Auftritt gefragt. Weil sie sich das Original nicht leisten konnten, engagierten sie das Double Anni Perka für eine Schlagernacht im Juli 2011. Das Fischer-Management argumentierte, es sei nicht deutlich genug herausgestellt worden, dass es sich bei Anni Perka um ein Double gehandelt habe. Das 28-jährige "Original" sieht einen Verstoß gegen ihr allgemeines Persönlichkeitsrecht.

Zwar gab der Gaststätten-Betreiber die geforderte Unterlassungserklärung ab, doch weigerte er sich, die Anwaltskosten von knapp 900 Euro zu bezahlen. Vor dem Amtsgericht gewann das Fischer-Management, der Wirt legte Berufung ein.


Kommentare
Aus dem Ressort
Netto in Olpe sucht neuen Standort
Metten Meyer zieht um
Netto gibt seinen Standort in der Franziskanerstraße auf und ,Betten Meyer’ zieht dort ein. Der Betten-Spezialist will das benachbarte Textligeschäft noch integrieren und sich deutlich vergrößern.
Spektakuläre Aktionen und Infos rund um das Motorrad
Polizei lädt ein
Die Kreispolizeibehörde Olpe veranstaltet zu Beginn der Motorradsaison am Sonntag, 27. April, wieder einen Motorradaktionstag auf dem Verkehrsübungsgelände des Verkehrssicherheitszentrums in Olpe -Griesemert.
Europäische Kooperation als Friedensprojekt
Schulprojekt
Beim Schulprojekttag am Städtischen Gymnasium Olpe stand wieder einmal alles unter dem Motto „Europa“. Der Tag sollte dazu dienen, das komplexe System der Europäischen Union zu durchschauen und die Notwendigkeit europäischer Kooperation zu Beginn des 21. Jahrhunderts zu erkennen.
Bürgerinitiative vor der Gründung
Rehringhausen
In Rehringhausen regt sich der Protest: Die große Mehrheit der Bürger, so eine Gruppe von Windkraftgegnern, wolle keine weiteren Anlagen in der Nähe akzeptieren.
Ostereier suchen mit GPS
Drolshagen Marketing
Drolshagen Marketing lädt ein: Mit Hilfe von Satelliten können Interessierte Ostermontag auf Ostereier-Suche gehen.
Fotos und Videos
Blitzmarathon - Wo soll in Olpe geblitzt werden?
Bildgalerie
Blitzmarathon Olpe
Wo soll in Wenden und Drolshagen geblitzt werden?
Bildgalerie
Blitzmarathon Wenden
Achtung - Baum fällt!
Video
Kettensägenkurs
Rekordzug in Grevenbrück
Bildgalerie
Grelau 2014