Das aktuelle Wetter Olpe 4°C
Polizei

Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer

14.11.2012 | 14:31 Uhr
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
Einsatz der Polizei nach einem Unfall auf glatter Straße. In Olpe wurde ein 53-jähriger Autofahrer schwer verletzt.Foto: Tom Thöne/WAZ FotoPool

Olpe.  Der Nachtfrost hat auch im Kreis Olpe für überfrierende Nässe auf den Straßen gesorgt. Wer zu schnell fuhr, wurde böse überrascht. Wie ein 52-jähriger Autofahrer, der auf der Milstenauer Straße ins Schleudern kam und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Der Unfallverursacher erlitt dabei schwere Verletzungen.

Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr über die Milstenauer Straße, auf der sich durch Feuchtigkeit und überfrierende Nässe ein glatter Fahrbahnbelag gebildet hatte. In einer abfallenden Linkskurve kam er ins Rutschen und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Laut Polizei hatte der 52-Jährige die Straßenverhältnisse wohl unterschätzt und seine Geschwindigkeit nicht entsprechend angepasst.

Überfrierende Nässe

So verlor der Mann wegen überfrierender Nässe auf der glatten Straße die Kontrolle über sein ins Schleudern geratenes Auto. Beim Zusammenstoß im Gegenverkehr zog sich der 52-jährige Unfallverursacher schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 22-jährige Fahrer im entgegenkommenden Auto und seine 18-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden jeweils Schäden in Höhe von rund 7.500 Euro.

Polizei warnt vor Folgen durch Nachtfrost

Die Polizei im Kreis Olpe bittet nach diesem schweren Unfall alle Autofahrer um Vorsicht in den Morgenstunden.Verkehrsteilnehmer (nicht nur im Sauerland) sollten ihre Geschwindigkeit an die aktuell durch Nachtfrost geprägten Straßenverhältnisse anpassen.

(has)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bauplätze statt Behörden-Ruine
Abriss
Nach jahrelangem Hin und Her hat jetzt der Olper Bauunternehmer Ingor Pfeifer des ehemaliger Amtsgerichts-Gebäude in Grevenbrück samt 2300...
Hammer GmbH will früheren OBI in Olpe mieten
Olpe.
Ein paar kleine Fragezeichen gibt es noch. Aber die Ansiedlung eines neuen Heimtextilien-Marktes der Firma Hammer GmbH wird immer wahrscheinlicher....
Sogar ein Stuhlbein kann zur Waffe werden
Häusliche Gewalt
Das Thema häusliche Gewalt ist ein Dauerbrenner und kommt in allen sozialen Schichten vor. „Wir haben seit Jahren recht stabile Fallzahlen, die...
Prominenter Gast erfreut Kinder und Eltern
Kinderhospiz
Der Schauspieler Christoph Maria Herbst stattet den Kindern im Hospiz einen Besuch ab.
Zum Parken viel zu schade
Drolshagen
Bis 2011 stand oberhalb des „Alten Klosters“ die "Alte Schule". Seitdem sie abgerissen ist, wird auf dem Gelände geparkt. Doch für diesen Zweck, so...
Fotos und Videos
Neuer Old Shatterhand in Elspe
Bildgalerie
Elspe-Festival
Karneval in Grevenbrück - Grelau
Bildgalerie
Kareval
Karneval in Saalhausen - Saalau
Bildgalerie
Karneval
Karneval in Eichhagen
Bildgalerie
Karneval
article
7292057
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/auf-glatter-strasse-in-olpe-verunglueckt-52-jaehriger-autofahrer-schwer-id7292057.html
2012-11-14 14:31
Polizei,Glatteis,überfrierende Nässe,glatte Straßen,Unfall,Kreis Olpe,Nachtfrost
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen