Das aktuelle Wetter Olpe -5°C
Polizei

Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer

14.11.2012 | 14:31 Uhr
Funktionen
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
Einsatz der Polizei nach einem Unfall auf glatter Straße. In Olpe wurde ein 53-jähriger Autofahrer schwer verletzt.Foto: Tom Thöne/WAZ FotoPool

Olpe.  Der Nachtfrost hat auch im Kreis Olpe für überfrierende Nässe auf den Straßen gesorgt. Wer zu schnell fuhr, wurde böse überrascht. Wie ein 52-jähriger Autofahrer, der auf der Milstenauer Straße ins Schleudern kam und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Der Unfallverursacher erlitt dabei schwere Verletzungen.

Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr über die Milstenauer Straße, auf der sich durch Feuchtigkeit und überfrierende Nässe ein glatter Fahrbahnbelag gebildet hatte. In einer abfallenden Linkskurve kam er ins Rutschen und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Laut Polizei hatte der 52-Jährige die Straßenverhältnisse wohl unterschätzt und seine Geschwindigkeit nicht entsprechend angepasst.

Überfrierende Nässe

So verlor der Mann wegen überfrierender Nässe auf der glatten Straße die Kontrolle über sein ins Schleudern geratenes Auto. Beim Zusammenstoß im Gegenverkehr zog sich der 52-jährige Unfallverursacher schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 22-jährige Fahrer im entgegenkommenden Auto und seine 18-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden jeweils Schäden in Höhe von rund 7.500 Euro.

Polizei warnt vor Folgen durch Nachtfrost

Die Polizei im Kreis Olpe bittet nach diesem schweren Unfall alle Autofahrer um Vorsicht in den Morgenstunden.Verkehrsteilnehmer (nicht nur im Sauerland) sollten ihre Geschwindigkeit an die aktuell durch Nachtfrost geprägten Straßenverhältnisse anpassen.

(has)

Kommentare
Aus dem Ressort
Narren mögen’s lieber fröhlich statt politisch
Kreis Olpe.
„Mer lassen de Dom in Kölle“, singt die Kölner Mundartgruppe „Bläck Föös“. Nicht nur der gute, alte Dom, auch die aktuelle Diskussion um den...
Ski- und Rodel-Fans scharren schon mit den Kufen
Der Schnee ist da
Die Lifte laufen, der Winterdienst rollt, die Polizei warnt und ein Firmenchef aus Welschen Ennest ist sauer.
Musikfreunde mit guter Mischung
Schreibershof.
Für die Musikfreunde Schreibershof hat mit der Jahreshauptversammlung ein neues musikalisches Jahr begonnen.
Theo Hilchenbach geht von Bord
Drolshagen.
Für Theo Hilchenbach war es gestern der Tag der Erklärung. Der Bürgermeister teilte mit, dass er am 13. September nicht erneut als Drolshagener...
Lichterprozession jedes Jahr am 9. Februar
Olpe.
Mutter Maria Theresia Bonzel aus Olpe wurde am 10. November 2013 im Paderborner Dom in den Kreis der Seligen der katholischen Kirche aufgenommen....
Fotos und Videos
Die schönsten Bärte Europas
Bildgalerie
Bartträger-EM
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin
article
7292057
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
Auf glatter Straße in Olpe verunglückt 52-jähriger Autofahrer schwer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/auf-glatter-strasse-in-olpe-verunglueckt-52-jaehriger-autofahrer-schwer-id7292057.html
2012-11-14 14:31
Polizei,Glatteis,überfrierende Nässe,glatte Straßen,Unfall,Kreis Olpe,Nachtfrost
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen