Wenn Osterfeuer einfach umgesiedelt werden

Moers..  Die strenge Haltung der Stadt Moers gegenüber privaten Osterfeuern hat eine Menge Staub aufgewirbelt. Bei vielen erlaubten Osterfeuern von Vereinen, Feuerwehren und Kirchengemeinden am Wochenende war die Durchsetzung des Verbotes Gesprächsthema, auch Leser meldeten sich bei der WAZ zu Wort.

48 von 100 angezeigten Osterfeuern konnten, wie berichtet, nicht entzündet werden, weil die Stadt entschiedener als in den Vorjahren bei den Bürgern darauf gepocht hatte, das Immissionsschutzgesetz einzuhalten. Die Enttäuschung könne man zwar verstehen, hieß es jetzt auf Nachfrage im Rathaus. Aber eigentlich habe man auf die Gesetzeslage seit Jahren hingewiesen, um dann stets festzustellen, „dass sich niemand darum scherte“, sagt ein Sprecher. Deshalb sei man diesmal konsequenter gewesen. Auch im kommenden Jahr werde die Verwaltung das wieder so handhaben.

Bei den Nachbarn ist der Umgang mit den Vorschriften legerer – was zu kuriosen Vorgängen führte. So wollte ein Moerser nicht auf „sein“ Osterfeuer verzichten. Den aufgeschichteten Holzhaufen siedelte er kurzerhand 20 Meter weiter auf das Grundstück seines Nachbarn um: „Da ist schon Neukirchen-Vluyn...“ Und das sagen die Leserinnen und Leser im Netz (www.waz.de/moers):

WATkommichher: Diese Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar. Ich protestiere.

sternchen55: Leider benutzen viele diese Tradition und fackeln ihre Gartenabfälle ab, die oft nicht richtig getrocknet sind und dann zusätzlich unsere Gesundheit gefährden.

heideplay: Endlich eine Stadtverwaltung, die gegen diesen Mumpitz einschreitet. Man mag es nicht glauben, da werden Umweltzonen eingerichtet, die paar Autos mit einer „Roten Plakette“ müssen in der Garage bleiben, aber die Schwachsinn-Tradition Osterfeuer wird beibehalten.

Nordsternchen: Über solche Amtsschimmel kann man sich nur an den Kopf fassen.

Ruhrius: Richtig so! Ich muss nicht an jeder Straßenecke ein Feuer entfachen wegen angeblichem Brauchtum. Wir leben schließlich nicht mehr im Mittelalter. Oder?

wa2911xxxx: Wir retten mal wieder mit Pipifax die ganze Welt.