Weggefährtinnen zeigen vielfältige Bildsprache

Foto: NRZ

Die „kulturoffensive moers“ lädt die Künstlerinnen Anne Schary und Andrea Much mit ihrer aktuellen Ausstellung „Weggefährten“ in die Moerser Gaststätte „Röhre“ ein. Die Arbeiten beschäftigen sich mit den Menschen, Dingen, Gefühlen und Sehnsuchtsorten, die die Künstlerinnen im Leben begleiten. Für die Umsetzung des Ausstellungsthemas finden die Malerinnen eine ungewöhnlich vielfältige und sensible Bildsprache, vom Scherenschnitt bis zur großformatigen Gestaltung auf Leinwand. Die beiden Künstlerinnen sind ebenfalls seit einiger Zeit „Weggefährten“ in Sachen Kunst und haben schon diverse Ausstellungen miteinander realisiert. Die Arbeiten von Andrea Much und Anne Schary sind bis Ende August in der Röhre, Weygoldstraße 10, zu den gewohnten Öffnungszeiten zu besichtigen. Zur Eröffnung am Sonntag, 21. Juni, um 14 Uhr werden die Künstlerinnen anwesend sein. Foto: Bettina Engel

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE