Vorbereitung auf staatliche Jägerprüfung

Neukirchen-Vluyn..  Es ist höchste Zeit, sich beim neuen Vorbereitungslehrgang der Kreisjägerschaft (KJS) Wesel für die staatliche Jägerprüfung des kommenden Jahres anzumelden. Wer sich den vielleicht bereits seit langem gehegten Traum endlich erfüllen möchte, als Waidmann oder –frau seine jagdliche Passion in der freien Natur ausleben zu dürfen, der muss erst einmal das „grüne Abitur“ bestehen. Der Vorbereitungslehrgang der KJS Wesel beginnt am 9. Januar auf dem Schießstand in Hünxe.

Der Lehrgangsleiter dieser Kurse, Büchsenmachermeister Hans Gerd Schmithüsen, betreut die Durchführung dieser Ausbildung. Um besonders auf die durch Terminnöte geplagten Berufstätigen einzugehen, führt die KJS Wesel einen gut dreimonatigen Kompaktkurs, der sich auf die Wochenenden beschränkt, durch. Hierzu stehen den Teilnehmern eigene Schießstände zur Verfügung.