Village Rock im Dorf Neukirchen wird neu aufgelegt

Es sind Bands für den Auftritt am 18. September gesucht. Bewerbungen sind noch bis 31. Juli möglich.

Neukirchen-Vluyn..  2013 sorgte das erste Village-Rock im Dorf Neukirchen für richtig gute Stimmung. Bands wie „Funked Up“ und „Paperstreet Empire“ traten abwechselnd mit absoluten Newcomern auf, die auf der großen Bühne vor der Dorfkirche erste Erfahrungen sammelten.

Gemeinsam mit dem Kreis Wesel, dem Jugendzentrum Klingerhuf und dem CVJM sucht das Stadtmarketing nun für die diesjährige Neuauflage Bands, die sich trauen, Bühne und Publikum am Abend des 18. September, dem Vorabend des Erntedankfests, zu rocken.

Bewerben können sich alle Bands aus der Umgebung - von der Schülerband bis hin zu Gruppen, die bereits erste Bühnenerfahrung sammeln konnten. Dabei dürfen eigene Songs genauso präsentiert werden wie gecoverte Stücke. Bewerbungen können ab sofort mit Ton- und Bildbeispielen per Mail an chris-koch@web.de (am besten als Downloadlink per Dropbox o.ä.) oder per Post an das Jugendzentrum Klinger-huf, Wilhelm-Reuter-Allee 3, 47506 Neukirchen-Vluyn geschickt werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli. Das Village-Rock Newcomerfestival beginnt am 18. September, 16 Uhr. Zunächst gehört die Bühne den Newcomern. Alle Bands haben 30 Minuten Zeit, das Publikum zu begeistern. Ab 20 Uhr treten unter anderem „Was Wenns Regnet“ und „Socks Of The Day Before“ auf. Zwei Namen, die gute Stimmung garantieren.