Sparkasse feiert 150. Geburtstag

Kamp-Lintfort..  Die Sparkasse in Kamp-Lintfort feiert in diesem Jahr 150. Geburtstag. Monat für Monat plant die Sparkasse Duisburg/Kamp-Lintfort daher eine Jubiläums-Aktion oder eine Veranstaltung, um diesen besonderen Anlass zu feiern. In den vergangenen Tagen ist nun der Startschuss für die Veranstaltungsreihe „150 Jahre Sparkasse in Kamp-Lintfort“ gefallen. Zum Auftakt gab es vier Vorlesetage, zu denen alle ersten Klassen der Grundschulen in der Stadt eingeladen waren.

Große Augen machten nicht nur die eingeladenen 470 Erstklässler, auch die Kunden staunten nicht schlecht, als Kinder-Horden durch die Sparkassen-Geschäftsstelle in der Stadtmitte zogen. Verteilt auf vier Vorlesetage begrüßte die Sparkasse täglich über 100 Kinder, für die es nicht nur eine spannende Geschichte zu hören gab, sondern denen auch viele Türen geöffnet wurden. Neben den Geldautomaten, die von allen Seiten genau unter die Lupe genommen wurden, wartete als großes Highlight der geheimnisvolle Tresorraum auf die Schüler. Per Busshuttle-Service wurden die Klassen von ihren Schulen abgeholt und nach der Veranstaltung zurückgebracht. Die Kinder gingen nicht mit leeren Händen nach Hause: Zur Stärkung gab es große Trinkpäckchen sowie Bastelunterlagen, Hausaufgabenhefte und Spielgeld.