Das aktuelle Wetter Moers 8°C

Polizei

Schwerer Badeunfall in Issum

03.06.2011 | 11:30 Uhr

Bei einem Sprung ins Baggerloch am Koetherdyck in Sevelen verletzte sich ein 21-Jähriger schwer an der Wirbelsäule.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Duisburgs Westen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Moerser Frühling
Bildgalerie
Handwerk
Schlossparklauf
Bildgalerie
Moers
Oldtimer-Frühschoppen
Bildgalerie
Alte Trecker
Aus dem Ressort
In Kamp-Lintfort geht es ab ins Beet
Umwelt
Ackerhelden sind gefragt: 60 Parzellen stehen ab 16. Mai als Mietgärten in Hoerstgen zur Verfügung. 30 Gemüsesorten werden bis November geerntet.
GIs waren ganz wild auf Eier
Serie Kriegsende am...
Elfriede Kalwa und Gerhard Hoyer berichten vom Kriegsende in Moers. Mit dem Fahrrad fuhr sie ins Sauerland, um beim Bauern für Lebensmittel zu...
Hans-Gerd Rötters wird Enni-Chef in Moers
Kommunales
Der Verwaltungsrat des Ver- und Entsorgers beschloss außerdem, eine gerechtere Abfallsatzung auf den Weg zu bringen: Erfolg für die Grafschafter
Unklare Beweislage im Dobermann-Fall von Repelen
Justiz
Das Landgericht Duisburg befasst sich mit einem Fall von August 2013. Kläger fordert Schadenersatz vom Hundehalter
Patient Duisburger A40-Brücke - Befund: Kurz vor dem Kollaps
Rheinbrücke
Mehr Risse und tiefer als gedacht - das macht die Autobahnbrücke zum Sorgenkind. Eine Brückenexpertin will ihr trotzdem noch zehn Jahre abringen.
article
4721451
Schwerer Badeunfall in Issum
Schwerer Badeunfall in Issum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/schwerer-badeunfall-in-issum-id4721451.html
2011-06-03 11:30
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt und Issum