Das aktuelle Wetter Moers 11°C

Polizei

Schwerer Badeunfall in Issum

03.06.2011 | 11:30 Uhr

Bei einem Sprung ins Baggerloch am Koetherdyck in Sevelen verletzte sich ein 21-Jähriger schwer an der Wirbelsäule.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Comedy Arts
Bildgalerie
Humorkünstler
Tag drei beim Moers Festival
Bildgalerie
Jazz
Roboterwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Neues Angebot der Caritas auch in Rheinberg und Xanten
Pflege
Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Alles neu am Königlichen Hof in Moers
Stadtentwicklung
Stadt und Politik nehmen einen weiteren Anlauf, den Bereich im Herzen der Stadt umzugestalten. Bürgerinnen und Bürger können sich mit Ideen einbringen
Zwei Einbrüche im selben Haus
Kriminalität
Beim zweiten Besuch öffneten die Unbekannten den Waffentresor.
Hoher Schaden durch Küchenbrand
Feuerwehr
Flammen in Repelen schnell gelöscht, doch die Wohnung wurde erheblich beschädigt
Mattheck-Anwohner ärgern sich über wilde Müllkippe
Müll
Mit einer alten Couch am Dresdner Ring fing alles an, dazu kamen nun auch noch Mülltüten mit Lebensmitteln.
article
4721451
Schwerer Badeunfall in Issum
Schwerer Badeunfall in Issum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/schwerer-badeunfall-in-issum-id4721451.html
2011-06-03 11:30
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt und Issum