RAG MI übergibt „Treibgut“

Neukirchen-Vluyn..  Für die jüngsten Bewohner des neuen Quartiers Niederberg eröffnet sich eine weitere Spielmöglichkeit. In Anlehnung an ein versunkenes Piratenschiff wurde von der RAG Montan Immobilien der Spielplatz mit dem Namen „Treibgut“ fertiggestellt und an die Stadt übergeben. Dieser befindet sich im Grünzug zwischen den Wohnquartieren I und II. Er ist ausgestattet mit einer großen Sandfläche, Balancierbalken und einem Wipptier. Prunkstück ist das originelle Klettergerüst mit Rutsche in Form eines halb versunkenen Schiffes. Der Spielplatz soll Kinder ansprechen, lädt aber auch deren Eltern durch seine Lage im Grünzug sowie die großen Natursteinblöcke und Sandsteinmauern als Sitzgelegenheit zum Verweilen ein.

Neben dem seit 2013 nutzbaren „Mikrokosmos“ im südlichen Grünzug ist „Treibgut“ der zweite Spielplatz. Wie die RAG MI ankündigt, soll im Frühjahr die Skateranlage südlich der Niederrheinallee eröffnet werden, vor dem Sommer will man mit dem Bau des dritten und größten Spielplatz „Schichtwechsel“ im Landschaftsband zwischen WQ I und III beginnen.