Das aktuelle Wetter Moers 11°C
Stadtentwicklung

Politik hält an Sportzentrum in Rheinkamp fest

17.12.2009 | 06:00 Uhr

Die Kommunalpolitik hält trotz der schwierigen Haushaltslage am Bau eines neuen Sportzentrums in Rheinkamp fest. Dies ist das Ergebnis der gestrigen Sitzung der Verwaltungsrates der Städtische Betriebe Moers (sbm). Vorstandschef Stefan Krämer zeigte sich über das Ergebnis erleichtert.

„Das ermöglicht uns, für Moerser Bürger auch in Zukunft beim Schwimmen ein Grundangebot”, erklärte er anschließend in einer Pressemitteilung.

Auf der brach liegenden Fläche des alten Sportzentrums soll so bis 2012 eine zweckmäßige und bedarfsgerechte Sportstätte mit zwei Dreifachturnhallen und einem Hallenbad entstehen, die insbesondere den Schul- und Breitensport beherbergen sollen. Im Auftrag der sbm sollen die Sport- und Bäderbetriebe (sbb) die neuen Sportstätten planen und später betreiben.

Dem großen Wurf in Form einer Arena musste sbb-Geschäftsführer Dirk Hohensträter eine Absage erteilen. Man habe im Planungsstab alle Möglichkeiten geprüft und Potenziale ermittelt. Die Idee einer multifunktionalen Halle mit einer Kapazität von 2500 bis 3000 Besuchern könne man aber aus betriebswirtschaftlichen Gründen nicht darstellen, weil sie die sbm mit einem zusätzlichen Defizit von 400 000 Euro gegenüber dem Ursprungskonzept belasten würde.

Die Erkenntnisse wollen die sbb für die kleine Lösung nutzen. Bis Februar will Hohensträter mit einem Generalplanerteam weiter an der Zukunft des Sportzentrums arbeiten. Dann sollen die Gremien entscheiden. Ist das Votum positiv, sollen im Juni ausstehende Genehmigungen vorliegen. Baubeginn wäre frühestens Ende 2010. Nach 18-monatiger Bauzeit soll das neue Sportzentrum Mitte 2012 in Betrieb gehen.

Kommentare
18.12.2009
07:34
Politik hält an Sportzentrum in Rheinkamp fest
von Klaus aus Repelen | #5

Das Geld von ENNI ist leider für den Haushalt weg. Aber es würde den Haushalt 2010 auch nicht mehr retten. Moers leistet sich leider mehr als Moers...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Moers Festival – Ein Pfingstwunder für die Fangemeinde
Jazz
Das „Moers Festival“ sorgte für Glücksgefühle. Es gab eine grandiose Auswahl Großformationen nicht immer zu entdecken, aber mit Freude zu genießen.
Moers Festival: Fehlalarm – Halle musste evakuiert werden
Moers Festival
Alarm wurde durch den technischen Defekt eines Melders der Brandmeldanlage ausgelöst. Nachtkonzert ging nach einer Viertelstunde weiter
Endspurt für den Klompenkönig in Neukirchen-Vluyn
Traditionen
Am Montag nach Pfingsten muss das amtierende Klompenkönigspaar die Kette wieder abgeben, dannwird beim Klompenball ein neuer König ernannt.
Bauland mit Parkblick
Stadtentwicklung
Die Moerser Stadtplaner legen jetzt Entwürfe für die Umgestaltung der ehemaligen Grafschafter Kampfbahn vor. Bevorzugte Variante: 21 Grundstücke in...
Hochschule in Kamp-Lintfort öffnet ihre Türen
Bildung
Am 30. Mai gibt es Mitmachaktionen und Gespräche sowohl auf dem Campus in Kamp-Lintfort als auch in Kleve
Fotos und Videos
Roboterwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Museumstag
Bildgalerie
Moers
article
2272593
Politik hält an Sportzentrum in Rheinkamp fest
Politik hält an Sportzentrum in Rheinkamp fest
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/politik-haelt-an-sportzentrum-in-rheinkamp-fest-id2272593.html
2009-12-17 06:00
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt und Issum