Pflanzen tauschen auf dem Markt

Neukirchen-Vluyn..  Auf dem Rheinischen Bauernmarkt an der Hochstraße im Dorf Neukirchen findet am Donnerstag, 7. Mai, zwischen 14.30 und 18 Uhr die alljährliche Pflanzentauschbörse statt. Die lokale Agenda 21 lädt alle Neukirchen-Vluyner ein, die überzählige Gewächse zu verschenken haben oder selbst neue Pflanzen benötigen. Der Kleingärtnerverein „Unsere Scholle“ wird wieder mit eigenen Gartenschätzchen und Gärtnerwissen dabei sein. Ableger von zu üppig gewordenen Stauden und Kräutern sind ebenso willkommen wie Gemüsepflanzen und einjährige Blumen, die im eigenen Garten oder im Balkonkasten keinen Platz mehr haben. Diese Pflanzen können am 7. Mai zur Weitergabe mitgebracht werden. Schön wäre es, wenn die Pflanzen, deren Art bekannt ist, ein Namensschildchen tragen.

An den Ständen des Bauernmarktes wird es regionale Köstlichkeiten zum Probieren geben.