Personalnot: Bürgerservice mittwochs dicht

Moers..  Ab 26. Oktober hat der Bürgerservice (Rathausplatz 1) jeweils mittwochs geschlossen. Dies gilt bis einschließlich 7. Dezember. Danach hat der Bürgerservice wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Hintergrund sind Rückstände, die die Mitarbeitenden aufarbeiten müssen. Um Wartezeiten an den anderen Tagen zu vermeiden, rät die Stadt Moers dazu, Termine zu vereinbaren. Termine können auf der Internetseite termine.moers.de, über die Hotline 02841 / 201-666 und persönlich im Bürgerservice vereinbart werden. Grundsätzliche Fragen können unter 02841 / 201-648 oder per Mail an buergerservice@moers.de gestellt werden.

Dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bürgerservice die Arbeit im laufenden Betrieb nicht bewältigt bekommen, hat nach Darstellung eines Sprechers der Stadt vor allem zwei Gründe. So hätten Änderungen im Melderecht für deutlich mehr Arbeitsaufwand gesorgt. Dies gelte beispielsweise für Registeranfragen oder bei der Anmeldung neuer Mieter durch die Vermieter binnen zwei Wochen. Darüber hinaus seien in dem ohnehin knapp besetzten Bürgerservice zwei Mitarbeiterinnen für lange Zeit ausgefallen. Folge sei ein wachsender Berg an unerledigter Arbeit, der in den kommenden Wochen abgetragen werden soll.