Parkplatz Mühlenstraße ist wieder frei

Moers..  Das Ende einer Baustelle: Auf dem Parkplatz Moerser Benden musste die Enni Stadt & Service die Entwässerung komplett neu planen und herstellen. Im November 2013 begannen die Bauarbeiten, die nun mit der Abnahme und technischen Übernahme der neu hergestellten Regenwasserkanalisation beendet sind. „Wir haben die Baustelleneinrichtung abgebaut. Nun stehen auf dem Parkplatz 150 zusätzliche Stellplätze zur Verfügung. Die Gesamtzahl erhöht sich somit auf rund 1150“, so Manfred Gohmann, Enni-Sachgebietsleiter für den Neubau.

Die Baumaßnahme hat insgesamt 2,27 Millionen Euro gekostet und war aufwändig: Zur Vorklärung des Regenwassers wurde ein unterirdisches Regenklärbecken einschließlich einer Pumpstation mit Druckrohrleitung zum Moersbach gebaut. Die zu entwässernde Fläche ist etwa 34 000 Quadratmeter groß, insgesamt wurden mehr als 2,7 Kilometer Entwässerungsrohr verlegt.

Teile des Parkplatzes wurden wie mit der Stadt vereinbart vorerst provisorisch mit einer Schottertragschicht befestigt. Der Ausbau soll schnellstmöglich erfolgen.