Parken in Moers wird teurer

x Foto: Volker Herold / WAZ FotoPool
x Foto: Volker Herold / WAZ FotoPool
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Auf den Parkplätze an der Mühlenstraße und am Friedrich-Ebert-Platz werden die Gebühren auf 2 Euro pro Tag erhöht.

Moers..  Am Sonntag, 1. März, tritt eine neue Parkgebührensatzung in Kraft. Auf den beiden Großparkplätzen Mühlenstraße und Friedrich-Ebert-Platz werden die Parkgebühren erhöht. Pro Kalendertag kostet das Parken dann zwei Euro. Bislang kostete das Tages-Parkticket einen Euro. Ein Parkschein für sieben Kalendertage ist ab 1. März für 7 Euro erhältlich und für 31 Kalendertage für 25 Euro. Parkscheine, die vor dem 1. März erworben wurden und darüber hinaus gültig sind, behalten aber selbstverständlich ihre Gültigkeit. Zudem werden die Bereiche Ostring, Weygoldstraße, Landwehrstraße und Feldstraße zukünftig der Parkzone 1 zugeordnet. Dort sind für 20 Minuten Parkgebühren in Höhe von 50 Cent fällig.