Das aktuelle Wetter Moers 10°C
Verkehr

Niag ändert den Fahrplan ab 10. Juni

04.06.2012 | 16:21 Uhr
Niag ändert den Fahrplan ab 10. Juni
Fahrplanwechsel bei der Niag. Foto: Ulla Michels

Am Niederrhein.   Zum Fahrplanwechsel am 10. Juni gibt es Änderungen auf den Niag-Linien 2, 913 und 914.

Schwach genutzte Fahrten werden aus dem Angebot genommen. Linie 3 zwischen Kaldenhausen-Krölls und Moers: aus Vennikel fährt abends, an den Wochenenden und in den Ferien der Taxibus. Alle im Bus gültigen VRR-Fahrausweise werden im Taxibus akzeptiert. Infos: Tel. 02841/ 2050.

Linie 2: Wegfall der Fahrten montags bis freitags, 21.09 und 22.09 Uhr ab Kamp-Lintfort Neues Rathaus sowie 21.44 und 22.44 Uhr ab Bürgermeister-Schmelzing-Straße. Samstags sowie sonn- und feiertags entfallen die Frühfahrten, erster Bus samstags 8.39 Uhr, sonn- und feiertags 8.40 Uhr ab Neues Rathaus. Ab Kamperbrück erste Fahrt samstags 8.07 Uhr, sonn- und feiertags 8.08 Uhr.

Linie 913: Wegfall der Fahrten montags bis freitags 14.16, 15.11 und 16.11 Uhr ab Messe Niederrhein sowie die Fahrten in der Ferienzeit ab Rheinberg Bahnhof, in der Gegenrichtung ab Baerl Kreisbahnhof 14.03 Uhr an Ferientagen, sowie reguläre Abfahrten zur Minute 06 zwischen 15.06 einschließlich 17.06 Uhr.

Linie 914: Wegfall der Fahrten um 4.40 und 5.40 Uhr von Friemersheim nach Rheinhausen Markt, erste Fahrt um 5.13 Uhr ab Gewerbegebiet Hohenbudberg.

Fahrpläne der Linien 2, 913 und 914: www.niag-online.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Moerserin verursacht Unfall
Polizei
Zwei leichtverletzte Autofahrer und zwei Autos mit Totalschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Kreuzung Kerkener Straße/ Kleinbahnstraße in Kempen. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand der Polizei wollte eine 20-jährige Autofahrerin aus Moers am Mittwoch, 20. August, um 7.40 Uhr, an...
Fünfjähriger außer Lebensgefahr
Unfälle
Das ist eine gute Nachricht: Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte, ist der fünfjährige Junge, der Ende Juli an der Niederrheinallee angefahren wurde, außer Lebensgefahr. Zurzeit befindet er sich allerdings noch immer im Krankenhaus. Der Fünfjährige hatte an einem Freitagabend gegen halb neun die...
Neukirchen-Vluyn: Fünfjähriger schwebt nicht mehr in Lebensgefahr
Unfall
Aufatmen nach dem schweren Unfall auf der Niederrheinallee im Juli. Laut Polizei befindet sich der Junge aber noch im Krankenhaus
Neukirchen-Vluyn: Kaum Interesse für Kaiser’s-Immobilie
Stadtentwicklung
Keine Nachfragen von Lebensmittelmärkten. Vermarkter bestätigen lediglich Anfrage eines Ein-Euro-Shop-Anbieters.
Neukirchen-Vluyn: Museum soll nächstes Jahr öffnen
Kulturhalle
Bürgermeister Harald Lenßen will offenkundig Zeichen setzen: Er will das Obergeschoss der Kulturhalle 2015 tatsächlich wieder zugänglich sehen. „Es ist einer der wichtigsten kulturellen Bausteine Neukirchen-Vluyns.“
Fotos und Videos
Freefall Festival II
Bildgalerie
Open Air
Freefall Festival
Bildgalerie
Open Air
Badenwannenrennen
Bildgalerie
Bettenkamper Meer