Das aktuelle Wetter Moers 19°C
Langer Stau

Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang

09.11.2012 | 12:18 Uhr
Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang
Ein Lkw-Fahrer fuhr Freitagnacht im Autobahnkreuz Moers zu schnell in die Kurve – sein Lastwagen kippte um. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Moers.   Ein umgekippter Lkw blockierte am Freitagmorgen auf der A 40 im Autobahnkreuz Moers die Abfahrt zur A 57 Richtung Köln. Von 2.30 bis 9.30 Uhr war die Tangente gesperrt . Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Berufsverkehr staute sich zeitweise auf fünf Kilometern.

Lange warten mussten am frühen Freitagmorgen die Pendler, die im Autobahnkreuz Moers von der A 40 auf die A 57 Richtung Köln auffahren wollten. Bereits um halb drei in der Früh war dort in der Auffahrt ein Lkw umgekippt. Er blockierte bis 9.30 Uhr die Tangente zur A 57 in Richtung Köln. Der Stau war bis zu fünf Kilometer lang.

Als Ursache gibt die Polizei an, dass der 42-jährige Fahrer zu schnell unterwegs war. Dadurch habe er in der Linkskurve die Kontrolle über den Silozug verloren. Dieser sei auf die rechte Seite gekippt und den Abhang drei Meter weit hinuntergerutscht. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Autobahnpolizei sperrte die Tangente für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten. Rund um das Autobahnkreuz Moers kam es zu Staus des morgendlichen Berufsverkehrs. Die eingesetzten Beamten schätzten den Sachschaden auf 100.000 Euro.

Der Berufsverkehr staute sich sowohl auf der A 40 in Richtung Venlo als auch in Richtung Essen und nach Neukirchen-Vluyn: Viele abgefahrene Autofahrer versuchten, in Richtung Essen wieder auf die A 57 aufzufahren. So war zeitweise das komplette Autobahnkreuz Moers dicht.

Geladen hatte der Silozug übrigens Trockenmaterial zur Herstellung von Babywindeln.


Kommentare
12.11.2012
11:51
Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang
von mahoen | #1

Immer und immer wieder!

Führerschein weg auf Lebenszeit - eizig korrekte Maßnahme!

Kann man immer nur froh sein wenn keine PKW unter 40 Tonnen begraben werden.

Schwachmaten

1 Antwort
Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang
von Neumoerser | #1-1

und immer wieder fällt hier eine bestimmte Moerser Firma auf!
Vermutlich wird zu großer Druck auf die Fahrer ausgeübt. Die Firma müßte bestraft werden, Die Fahrer sind es schon genug!

Aus dem Ressort
Hilfe kommt im St. Josef Krankenhaus schon zum Wochenbett
Soziales
Das Kind ist geboren und nichts ist mehr so wie es war. Dankbar sind viele junge Eltern, wenn Martina Rensen-Michaelis am Wochenbett vorbeischaut und ihnen Unterstützung anbieten kann. Vor allem, wenn sich keine Großeltern kümmern können, ist das häufiger notwendig, beobachtet die Mitarbeiterin der...
Nur Nagelstudios und Dönerbuden
Theater
Im Rahmen des Kamper Freilicht-Theaterfestivals war am Samstagabend das „Theater Freudenhaus“ aus Essen auf dem Abteiberg von Kloster Kamp zu Gast. Geboten wurde „Die Heimatschwindler“, eine teilweise turbulente Komödie über Liebe, Land und Leute im Ruhrgebiet. Dabei bemühen sich drei junge, in...
Die neue Brücke über den Moerser Stadtgraben ist da
Städtebau
Die Arbeiter erledigten ihren Job mit einer Mischung aus Konzentration, professioneller Gelassenheit und Routine. Die Schaulustigen dagegen verfolgten das Spektakel, das ihnen am frühen Samstagmorgen hinterm Rathaus geboten wurde, angespannt und zeitweise mit angehaltenem Atem. Kein Wunder, denn da...
Matratzen-Verkäuferin ausgetrickst
Kriminaität
Am Freitag gegen 18 Uhr betraten zwei Unbekannte ein Matratzenfachgeschäft an der Ecke Klever Straße/Bismarckstraße. Sie verwickelten die Verkäuferin in ein Gespräch und täuschten dabei vor, mehrere Matratzen kaufen und schließlich ein Fahrzeug zur Verladung holen zu wollen. Als die beiden nicht...
Moerser nachts in Grünanlage verprügelt
Kriminalität
Auf ihrem Weg durch die Grünanlage zwischen Storm- und Talstraße am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr sind zwei Moerser, 38 und 23 Jahre alt, von zwei Unbekannten angepöbelt worden. Im Verlauf der folgenden Auseinandersetzung, so die Polizei, entwickelte sich eine Schlägerei. Hierbei wurden die beiden...
Fotos und Videos
Affenbeschäftigung
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Samstag auf der Halde
Bildgalerie
Dong Open Air
AM AVERDUNKSHOF
Bildgalerie
Harlay-Treffen
Dong Open Air 2014
Bildgalerie
Metal auf der Halde