Das aktuelle Wetter Moers 5°C
Langer Stau

Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang

09.11.2012 | 12:18 Uhr
Funktionen
Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang
Ein Lkw-Fahrer fuhr Freitagnacht im Autobahnkreuz Moers zu schnell in die Kurve – sein Lastwagen kippte um. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Moers.   Ein umgekippter Lkw blockierte am Freitagmorgen auf der A 40 im Autobahnkreuz Moers die Abfahrt zur A 57 Richtung Köln. Von 2.30 bis 9.30 Uhr war die Tangente gesperrt . Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Berufsverkehr staute sich zeitweise auf fünf Kilometern.

Lange warten mussten am frühen Freitagmorgen die Pendler, die im Autobahnkreuz Moers von der A 40 auf die A 57 Richtung Köln auffahren wollten. Bereits um halb drei in der Früh war dort in der Auffahrt ein Lkw umgekippt. Er blockierte bis 9.30 Uhr die Tangente zur A 57 in Richtung Köln. Der Stau war bis zu fünf Kilometer lang.

Als Ursache gibt die Polizei an, dass der 42-jährige Fahrer zu schnell unterwegs war. Dadurch habe er in der Linkskurve die Kontrolle über den Silozug verloren. Dieser sei auf die rechte Seite gekippt und den Abhang drei Meter weit hinuntergerutscht. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Autobahnpolizei sperrte die Tangente für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten. Rund um das Autobahnkreuz Moers kam es zu Staus des morgendlichen Berufsverkehrs. Die eingesetzten Beamten schätzten den Sachschaden auf 100.000 Euro.

Der Berufsverkehr staute sich sowohl auf der A 40 in Richtung Venlo als auch in Richtung Essen und nach Neukirchen-Vluyn: Viele abgefahrene Autofahrer versuchten, in Richtung Essen wieder auf die A 57 aufzufahren. So war zeitweise das komplette Autobahnkreuz Moers dicht.

Geladen hatte der Silozug übrigens Trockenmaterial zur Herstellung von Babywindeln.

Kommentare
12.11.2012
11:51
Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang
von mahoen | #1

Immer und immer wieder!

Führerschein weg auf Lebenszeit - eizig korrekte Maßnahme!

Kann man immer nur froh sein wenn keine PKW unter 40 Tonnen begraben werden.

Schwachmaten

1 Antwort
Lkw blockierte Auffahrt im Autobahnkreuz Moers sieben Stunden lang
von Neumoerser | #1-1

und immer wieder fällt hier eine bestimmte Moerser Firma auf!
Vermutlich wird zu großer Druck auf die Fahrer ausgeübt. Die Firma müßte bestraft werden, Die Fahrer sind es schon genug!

Aus dem Ressort
Die einzige Apotheke in Moers-Hülsdonk schließt
Versorgung
Zum Gespräch hatte Apotheker Gero Sperber ins Hinterzimmer gebeten. Vorne fragt gerade ein Kunde: „Wie ist das drei Tage nach Weihnachten?“ Roswitha...
Sieben Jahre Haft für Bauchschuss in Kamp-Lintfort
Justiz
Ein 31-jähriger Mazedonier hatte im Juni vor dem „Café-Klatsch“ an der Bertastraße einen Landsmann in den Bauch geschossen.
Verlag verlässt Neukirchen-Vluyn
Wirtschaft
Der Plückebaum Verlag, einer der großen Gewerbesteuerzahler der Stadt, zieht nach Düsseldorf. Der Mutterkonzern legt zwei Verlage an einem Standort...
Moers strampelt für bedürftige Kinder
Klartext für Kinder
Im Aktiv-Sportpark im Gewerbegebiet Hülsdonk soll am Samstag, 10. Januar, zwischen 11 und 18 Uhr ein „Indoor Cycling-Marathon“ Spenden einfahren.
Mit „Lena“ Neuner auf Schalke
Verlosung
Triceps, die Moerser Agentur für Spitzensportler, und die NRZ verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten für den Biathlon in der Veltins-Arena.
Fotos und Videos
Lampedusa Lesung
Bildgalerie
Unglück
Alles eingepackt!
Bildgalerie
Wunschbaumaktion
Wunschbaum
Bildgalerie
Weihnachten
Bürgerpreis
Bildgalerie
Ehrenamt