Moers

Laster kippt im Autobahnkreuz Moers - A40-Auffahrt gesperrt

Auf der Auffahrt zur A 40 ist dieser Sattelzug umgekippt.
Auf der Auffahrt zur A 40 ist dieser Sattelzug umgekippt.
Foto: Ulla Michels
Was wir bereits wissen
Noch bis 18 Uhr ist die Auffahrt zur A 40 im Kreuz Moers gesperrt. Ein Laster ist umgekippt und hat 15 Tonnen Weizen auf der Fahrbahn verteilt.

Moers. Mit seinem Sattelzug wollte ein Fahrer heute Morgen gegen 8.50 Uhr von der A 57 aus Köln kommend auf die A 40 Richtung Dortmund fahren. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kippte der Laster jedoch um und verteilte seine Ladung auf der Fahrbahn.

15 Tonnen Weizen werden derzeit von einer Bergungsfirma von der Straße gefegt und in Container umgeladen. Der Fahrer blieb unverletzt. Zunächst hieß es, die Auffahrt von der A 57 auf die A 40 sei bis voraussichtlich 14.30 Uhr gesperrt. Am Nachmittag erklärte die Polizei auf Nachfrage, die Sperrung werde wohl bis 18 Uhr dauern. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 130.000 Euro.

Im gesamten Kreuz Moers gab es wegen der Staus drei weitere Unfälle, bei denen nur leichtere Blechschäden entstanden, wie die Autobahnpolizei in Moers berichtet.