Küchenparty für ka-LIBER

Kamp-Lintfort..  Das ist eine echt leckere Sache: Am Sonntag, 1. Februar, lädt Wellings Parkhotel in Kamp-Lintfort ab 18 Uhr zur großen Küchenparty für den guten Zweck. Küchenchef Wolfgang Labudda verwandelt das Haus mit namhaften Kollegen aus ganz Deutschland in eine große gemütliche Gastromeile. Satt werden aber nicht nur die Gäste – der komplette Erlös des Abends geht an das Jugendcafé ka-LIBER und sichert so den Fortbestand der finanziell in Nöte geratenen Einrichtung. Der Verein zur Förderung jugendkultureller Angebote im Alten Rathaus konnte bis vor Kurzem mit Hilfe gesponserter Kräfte während der ganzen Woche seine stark frequentierten Angebote für Jugendliche in Kamp-Lintfort bieten. Durch Wegfall eines Sponsors sind verlässliche Öffnungszeiten aber zur Zeit nicht mehr gewährleistet.

Neben Küchenchef Wolfgang Labudda sorgen folgende Köche für einen rundum köstlichen Abend mit mindestens sechs verschiedenen Gerichten samt Vorspeisen und Desserts: Erika Bergheim (Schlosshotel Hugenpoet, Essen-Kettwig), Matthias Hein (Victorian, Düsseldorf), Stefan Stiefeling (Gourmetrestaurant Löwen & Strauss, Oberstdorf), Patrick Jabs (Kochschule „lecker werden“ & WDR Fernsehsendung „Kochalarm“) und Peter Waldmann (Wellings Romantik Hotel zu Linde, Moers-Repelen). Schirmherr des Projekts ist Bürgermeister Christoph Landscheidt, der am Abend aktuell über ka-Liber informieren wird.