Jugendschutz im Karneval

Neukirchen-Vluyn..  Jugendschutz ist wichtig und geht alle an. Auch in der Karnevalszeit spielt er eine wichtige Rolle. Daher startet das Netzwerk Jugendschutz die Grüne-Schilder-Aktion im Kreis Wesel. Das Netzwerk Jugendschutz ist eine kreisweite Arbeitsgruppe, in der alle 13 Kommunen mit ihren Jugend- und Ordnungsämtern vertreten sind. Neben den vier Drogenberatungsstellen arbeiten das Gesundheitsamt und die Kreispolizeibehörde mit. Die Arbeitsgruppe fordert einen bewussten Umgang mit Alkohol und mehr Schutz für Kinder und Jugendliche.

Gerade Gewerbetreibende tragen eine große Verantwortung, betont das Netzwerk. Und weiter: „Sie sind aufgefordert, die wichtigsten Regelungen des Jugendschutzes zu kennen und sich daran zu halten. Die Jugendschutzvorschriften sind konsequent umzusetzen und einzuhalten.“ Unterstützen sollen die grünen Hinweisschilder mit dem Logo „Wir verkaufen keinen Alkohol an Kinder und Jugendliche“. Die Schilder werden auch in Neukirchen-Vluyn an Gewerbetreibende und den Einzelhandel ausgegeben. Durch den Aushang wird dem Thema Jugendschutz und „Alkohol“ deutlich Nachdruck verliehen. Gewerbetreibende seien in der Verantwortung festzustellen, ob alkoholische Getränke an junge Kunden verkauft werden dürfen. Ein Verstoß gegen die gesetzlichen Regelungen ist eine Ordnungswidrigkeit.