Jubilarehrung mit LINEG-Vorstand

Kamp-Lintfort..  Mit einem „herzlichen Dankeschön an alle, die mit großem Engagement und Fachwissen die Aufgaben der LINEG meistern und somit zu der Gestaltung des Niederrheines beitragen“ schloss LINEG-Vorstand, Karl-Heinz Brandt, seine Ansprache anlässlich der diesjährigen Jubilarehrung. Gemeinsam mit seinem Vertreter, Gerhard Schmidt-Losse, bedankte er sich im Rahmen einer kleinen Feierstunde, die in Neukirchen-Vluyn beim Gourmetservice Mook stattfand, bei den Jubilaren und Jubilarinnen, die in allen Bereichen der LINEG tätig sind. Für 40 Jahre wurden geehrt: Klaus-Eckhard Brinkmann, Marianne Scherpenberg und Peter Vogelsang; 25 Jahre bei der LINEG sind Antje Bröcking-Prangenberg, Gabriele Busch, Bernhard Kames, Horst-Dieter Klönner, Andreas Scholten, Norbert Schoppmeier, Michael Schultze, Martina Simons, Susanne Thekook, Elke Wimmer und Horst Zimmermann. Mit dem Erreichen der Altersgrenze wurden in den Ruhestand verabschiedet: Rüdiger Hantel, Heinz Henning, Karl-Josef Link, Günter Maas, Franz-Xaver Schirf, Lothar Steinberg, und Sylvia Trost.