Das aktuelle Wetter Moers 3°C
Berufsleben

Handwerk als festes Fundament in der Region

14.03.2011 | 19:58 Uhr
Handwerk als festes Fundament in der Region
Lossprechung der Innung Sanitär-Heizung-Klima Kreis Wesel. Foto: Bernd Lauter

Eine gute Aussicht für die Zukunft, prophezeite Obermeister Norbert Borgmann den 56 frisch gebackenen Gesellen der Innung Sanitär-Heizung-Klima Kreis Wesel.

Sie wurden am Sonntag aus ihrer Lehrlingszeit losgesprochen und dürfen sich nun Anlagenmechaniker für Wärme- oder Wassertechnik nennen.

Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Erika Schol-ten richtete ihre Glückwünsche an die Gesellen. Sie findet es erfreulich, dass sich so viele gegen einen Bürojob entschie-den haben: „Das Handwerk ist ein festes Fundament in unse-rer Region“.

Den beiden Meistern im Zentralheizungs- und Lüftungsbauhandwerk Johannes Wilmsen und Volker Brandt wurde der silberne Meisterbrief verliehen.

Den Gesellenbrief erhielten: Sten Biskupek, Kevin Bonse, Christoph Conrad, Tim Heisterkamp, Sebastian Janke, Daniel Möllmann, Uwe Niesel, Alexander Raczuhn, Patrick Ristof, Bastian Terschlüsen, André Theyßen, Alexander Wytrykus, Simon Bau-haus, Bryce Buchczik, Robin Cofalik, Aaron Dahlem, Marcus de Zeeuw, Henning Duvenbeck, Kevin Forth, Benjamin Freitag, Alexander Giese, Oliver Goossen, Kevin Grüneboom, Ricardo Haberland, Dennis Herms, Thomas Hüting, Benjamin Ingenpaß, Dominik Kortas, Marcel Lösch, Sascha Lukas, Dennis Meinert, Samuel Merkel, Aydin Ökmen, Raoul Scheuermann, Stefan Schmidtke, Florian Stöckhardt, Julian Strötgen, Daniel Teckentrup, Mark Walter, Michael Wolff, Ertugrul Yirtik, Markus Zabel, Michael Zinkner, Lesley Barry de Vries, Daniel Juretzka, Florian Köhn, Jan Moritz Kositza, Patrick Lembke, Pierre Möl-ders, Heritier Ozingey-Manzila, Thomas Plate, Dominik Rhode, Dennis Schaal, Sebastian Schäfers, Marcel Simon, Marco Szmyd.

Carolin Kurzyna



Kommentare
Aus dem Ressort
Hammer: Politik scheitert schon an Format einer überfraktionellen Spargruppe
Haushalt
Wenn es drauf ankommt, bekommt die Moerser Politik nichts gemeinsam hin. Diesmal scheiterte sie schon bei der Einrichtung einer so genannten fraktionsübergreifenden Arbeitsgruppe. Darin, da bestand eigentlich Einigkeit, wollte man gemeinsam nach Spar-Potenzialen suchen, um künftige Härten im maroden...
Täter kamen durch das Fenster in der 1. Etage
Polizei
Auch in der ersten Etage sollte man kein Fenster geöffnet lassen: Am Montag, 24. November, zwischen 15 Uhr und 17.50 Uhr nutzten Einbrecher ein auf Kipp stehendes Fenster, um so in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Dresdener Ring einzudringen. Die Täter durchsuchten die...
Verdienstkreuz für Neukirchen-Vluyner Unternehmer Trox
Wirtschaft
Heinz Trox hat eine Menge erlebt. Der 80-Jährige traf Wirtschaftsführer und hochrangige Politiker, er ist Boss von 3700 Mitarbeitern, führt ein Weltunternehmen und bewegt hunderte Millionen Euro. Doch wer glaubt, einen wie ihn könne nichts mehr rühren, wurde am Montag eines besseren belehrt. Heinz...
Wunschbaum-Aktion: Hier werden Kinderwünsche wahr
Soziales
Auch in Neukirchen-Vluyn beteiligen sich institutionen an der Wunschbaum-Aktion von Klartext für Kinder. Die ersten Karten waren bereits am zweiten Tag weg. Und die ersten Geschenke lagen schon am Nachmittag des ersten Tages unterm Baum. Am heutigen Dienstag sollen bei der Sparkasse neue Karten...
Hüsch-Skulptur für die Moerser City ist finanziert
Kultur
Damit hatte Christiane Rasche-Hüsch nicht gerechnet: Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Sparkassen-Chef Giovanni Malaponti und der Vorstand des Freundeskreises Hanns Dieter Hüsch überraschten sie jetzt mit einer guten Nachricht: „Die Finanzierung der Hüsch-Skulptur steht, wir können sie...
Fotos und Videos
Wunschbaum
Bildgalerie
Weihnachten
Bürgerpreis
Bildgalerie
Ehrenamt
Dat is die Krönung
Bildgalerie
KGK-Prinzenproklamation
Landmarkt
Bildgalerie
Littard