Das aktuelle Wetter Moers 16°C
Theater

Gravierende Irrtümer über den Apostel Paulus aufgedeckt

09.01.2009 | 18:08 Uhr

In einer besonderen „Paulus”-Vorstellung kurz vor Weihnachten hat der emeritierte Bochumer Theologieprofessor Dr. Klaus Wengst in einem anregenden Podiumsgespräch die Faszination der Paulus-Figur ebenso vermittelt, wie eine Reihe gravierender Irrtümer über den Apostel aufgedeckt.

Diese behandelt Wengst auch in seinem jüngst erschienenem Paulus-Buch. Die berühmte Formel „vom Saulus zum Paulus“, die insbesondere Luther propagiert habe, sei eine antijüdische Formel, die die Bewertung „vom schlechten Juden zum guten Christen” impliziere. Paulus war allerdings überhaupt kein Christ, sondern Jude, und auch der oft attestierte Eifer für „das Gesetz” sei eine verallgemeinernde Formulierung. Paulus Interesse galt spezifischen jüdischen Vorschriften und Gesetzen.

Am 17., 18., 22. & 23. Januar stehen die letzen Vorstellungen auf dem Spielplan. Karten im Studio, Kastell 6, sowie unter 02841/201-731.


Kommentare
Aus dem Ressort
Wirte sind sauerunvollendet!!!!
BEZAHL-TV
In der Kneipe oder der Sportsbar gemütlich mit Freunden die Bundesligaspiele gucken – das könnte mancherorts demnächst schwierig werden. Denn der Bezahl-Sender Sky, der die Spiele überträgt, will die Preise für die Gaststätten erhöhen. Und zwar kräftig. Von 30 bis 40 Prozent ist die Rede. Mancher...
Mehr Sicherheit in Moers-Kapellen
Verkehr
Am Ortsausgang steht jetzt ein Tempo 70-Schild. Dort müssen Radfahrer absteigen und die Bahnhofstraße überqueren. Vorher galt dort Tempo 100.
Unfall mit Geländewagen - Fahrer lüchtet
Polizei
Am Montagnachmittag, 28. Juli, gegen 16 Uhr, ereignete sich auf der Rheinberger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 85-jähriger Radfahrer aus Kamp-Lintfort leichte Verletzungen erlitt und ein Unfallbeteiligter flüchtete.
Bernd Eichhof – „Er hat Kamp-Lintfort gelebt“
Trauerfall
Bernd Eichhof ist plötzlich gestorben. Mit wem man auch über seinen Tod spricht, es ist eine tiefe Betroffenheit zu spüren. Er hinterlässt im Leben vieler Menschen eine große Lücke. Eichhof, Sparkassenmann durch und durch, begann seine Karriere 1974 in Kamp-Lintfort.
Kamp-Lintforter Schulen werden auf Vordermann gebracht
Städtebau
Sommerzeit – Ferienzeit – in den Kamp-Lintforter Schulen und Kindertageseinrichtungen ist es ruhiger geworden. Schüler und Lehrer sind ausgeflogen und genießen die freie Zeit. Wer diese Ruhe mit Untätigkeit gleichsetzt, irrt jedoch. Denn das Gegenteil ist der Fall: Wo sonst Mathe oder Englisch...
Fotos und Videos
Affenbeschäftigung
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Samstag auf der Halde
Bildgalerie
Dong Open Air
AM AVERDUNKSHOF
Bildgalerie
Harlay-Treffen
Dong Open Air 2014
Bildgalerie
Metal auf der Halde