Girls und Boys schnuppern in die Berufswelt

Kamp-Lintfort..  Auch die Hochschule Rhein-Waal beteiligt sich am diesjährigen Zukunftstag. Schülerinnen und Schüler erhalten am Donnerstag, 23. April, die Chance, die Hochschule Rhein-Waal anlässlich des Girls’ Day und Boys’ Day zu besuchen. An diesem bundesweiten Zukunftstag können Mädchen und Jungen als Wissenswerte über Studiengänge und Berufe erfahren und sich so schon auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten – eine ideale Gelegenheit, um Einblick in neue Welten zu erhalten.

Diverse Programmpunkte stehen den Girls und Boys zur Verfügung – vom Brain-Computer Interface über den Lasercutter bis hin zum 3-D Drucker ist alles möglich, was moderne Technik hergibt. Das Ganze wird darüber hinaus mit viel Spiel und Spaß kombiniert.

Die Programmpunkte und die Anmeldungen können über die folgenden Seiten abgewickelt werden: http://www.girls-day.de/ oder unter http://www.boys-day.de/. Weitere Informationen zum Zukunftstag und auch zu Allgemeinem über die Hochschule finden Interessierte auf der Homepage http://www.hochschule-rhein-waal.de/de/veranstaltungen/girls-day-und-boys-day.