Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall in Moers

Ein 46-jähriger Moerser ist an den Folgen eines Unfalls an der Düsseldorfer Straße verstorben. Ein 23-Jähriger hatte den Fußgänger mit dem Auto angefahren.

Moers.. Ein Verkehrsunfall an der Düsseldorfer Straße am Montagabend um 20.48 Uhr endete für einen 46-jährigen Moerser tödlich: Der Mann war dabei, zu Fuß die Straße auf Höhe des Autohauses zu überqueren, als er mit dem Wagen eines 23-jährigen Autofahrers zusammenstieß, der in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Ein Zeuge berichtet, dass der 46-Jährige zuvor versucht habe, mehrere Autos auf der Düsseldorfer Straße anzuhalten.

Die Polizei ermittelt nun die genauen Umstände, die zu dem tödlichen Unfall führten. Daher bittet sie alle jene Autofahrer, die der 46-Jährige vor seinem Tod gebeten hat, anzuhalten, Kontakt mit der Polizei in Moers aufzunehmen (Telefon: 02841 / 1710). Auch alle anderen Zeugen, die Hinweise zum Unfall beitragen können, sind gebeten, sich zu melden. (we)