Das aktuelle Wetter Moers 15°C
Verkehr

Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

22.05.2012 | 18:19 Uhr

Moers.   Am Dienstagvormittag gegen 9.50 Uhr erlitt eine 63-jährige Frau aus Moers bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Homberger Straße/Ernst-Holla-Straße/Heinrichstraße lebensgefährliche Verletzungen.

Ein 43-Jähriger fuhr mit einem Straßenreinigungsfahrzeug durch den Kreisverkehr und bog in die Ernst-Holla-Straße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der 63-Jährigen, die die Ernst-Holla-Straße am Kreisverkehr auf dem Fußgängerüberweg in Richtung Tannenbergstraße überquerte. Die Fußgängerin verletzte sich dabei lebensgefährlich. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ein Rettungshubschrauber die Moerserin in ein Duisburger Krankenhaus. Der 43-jährige Mitarbeiter der Servicebetriebe erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der notärztlichen Erstversorgung und der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte bis gegen 11.30 Uhr die Ernst-Holla-Straße vom Kreisverkehr einseitig in Richtung Kirschenallee und leiteten den Verkehr ab.



Kommentare
24.05.2012
20:19
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
von Glucken-Mutti | #2

# 1:
Ach, waren Sie dabei, als der Unfall passierte ... ?
Ich finde es ätzend, wie hier immer über alles und jedes sofort polemisiert wird,
ohne den Tathergang zu kennen...
Wünsche allen Beteiligten Kraft in dieser schweren Zeit,
und hoffe für alle anderen hier im Forum,
dass sie selbst nie aufgrund einer Unachtsamkeit in eine solche Situation geraten !

24.05.2012
08:54
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
von rudizehner | #1

So wie die immer rasen wars eine Frage der Zeit...

Aus dem Ressort
Comedy Arts in Moers: Goethe und Mozart waren auch dabei
Festival
Mit einem „Best of“ ging es in den Festival-Freitag: Die Schweizer Wortakrobaten Ursus und Nadeschkin begeisterten, Mozuluart brachte die Halle mit einem Afrika-Klassik-Musik-Mix zum Toben.
Fahrenden Bus mit Backstein beworf
Polizei
Schrecken in der Nacht: Am Freitag gegen 1.20 Uhr warfen Unbekannte mit einem Backstein die Seitenscheibe eines Linienbusses ein. Der 27-jährige Busfahrer fuhr gerade auf der Haarbeckstraße aus Richtung Ebertstraße kommend, in Fahrtrichtung Kamper Straße. Kurz hinter der Haltestelle „Niephauserfeld“...
Neukirchen-Vluyn bereitet das Erntedankfest vor
Tradition
Am Samstag, 20. September , wird im Dorf Neukirchen das Erntedankfest gefeiert. Kommerzieller Trödel und Allerweltshandwerk haben da keinen Platz. Die Landfrauen bieten Kuchen an, die Landwirte Melktests. Es gibt eine Menge zu schlemmen und viel zu gucken.
Taubenfütterung schadet Natur und Tieren in Kamp-Lintfort
Tierliebe
Die Stadt Kamp-Lintfort beklagt falsch verstandene Tierliebe. Tauben und Enten dürfen nicht gefüttert werden. Wasservögel können sich durch Keime in Brotresten infizieren, Seen können umkippen, Fische sterben. Immer wieder finden städtische Mitarbeiter Futterreste auf Wegen, Plätzen und Grünflächen.
Hilfe bei Räumungsklagen
Soziales
Caritas bietet Unterstützung für von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen. Deren Zahl nimmt zu.
Fotos und Videos
Moers von oben
Bildgalerie
Aus dem Flieger
15. Moerser Rocknacht
Bildgalerie
Rock
Freefall Festival II
Bildgalerie
Open Air