Das aktuelle Wetter Moers 7°C
Verkehr

Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

22.05.2012 | 18:19 Uhr

Moers.   Am Dienstagvormittag gegen 9.50 Uhr erlitt eine 63-jährige Frau aus Moers bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Homberger Straße/Ernst-Holla-Straße/Heinrichstraße lebensgefährliche Verletzungen.

Ein 43-Jähriger fuhr mit einem Straßenreinigungsfahrzeug durch den Kreisverkehr und bog in die Ernst-Holla-Straße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der 63-Jährigen, die die Ernst-Holla-Straße am Kreisverkehr auf dem Fußgängerüberweg in Richtung Tannenbergstraße überquerte. Die Fußgängerin verletzte sich dabei lebensgefährlich. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ein Rettungshubschrauber die Moerserin in ein Duisburger Krankenhaus. Der 43-jährige Mitarbeiter der Servicebetriebe erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der notärztlichen Erstversorgung und der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte bis gegen 11.30 Uhr die Ernst-Holla-Straße vom Kreisverkehr einseitig in Richtung Kirschenallee und leiteten den Verkehr ab.



Kommentare
24.05.2012
20:19
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
von Glucken-Mutti | #2

# 1:
Ach, waren Sie dabei, als der Unfall passierte ... ?
Ich finde es ätzend, wie hier immer über alles und jedes sofort polemisiert wird,
ohne den Tathergang zu kennen...
Wünsche allen Beteiligten Kraft in dieser schweren Zeit,
und hoffe für alle anderen hier im Forum,
dass sie selbst nie aufgrund einer Unachtsamkeit in eine solche Situation geraten !

24.05.2012
08:54
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
von rudizehner | #1

So wie die immer rasen wars eine Frage der Zeit...

Aus dem Ressort
SPD hart mit sich selbst und mit Ballhaus
Politik
Am Donnerstag kommt der SPD-Stadtverbandsvorstand zusammen. Thema: Auswertung der Wahl. Die Genossen haben sich wie verabredet und von führenden Parteimitgliedern wie Siegmund Ehrmann und Chef Harald Hüskes gefordert, intensiv mit dem Verlust des Bürgermeistersessels und der allgemeinen Schlappe...
Kinder aus Neukirchen-Vluyn bauen eine Stadt aus Lego
Kult
50 Kinder bauen seit Mittwoch auf Einladung der Christus Gemeinde an einer ganzen Stadt aus Lego-Steinen. Eine Privatperson hatte der Gemeinde eine Viertelmillion Steine geliehen. Am Sonntag ist das fertige Werk zu besichtigen.
Duales Studium in Kamp-Lintfort
Gesundheit
Das St. Bernhard in Kamp-Lintfort kann sich über Nachwuchsmangel in den Pflegeberufen nicht beklagen: Jährlich gibt es rund 350 Bewerbungen für 50 Ausbildungsplätze. Man überlegt, zusätzlich ein duales Studium zum Master oder Bachelor an der Fachhochschule für Pflegewissenschaft und -management...
Budenzauber am Moerser Schloss startet am Montag
Handel
So fix kann es gehen. Binnen weniger Tage ist ein Städtchen mitten in der Stadt entstanden – mit Buden, Bühnen, Karussell und Eisbahn. Bis zu 70 Handwerker und Helfer gleichzeitig haben gebaut, geschmückt, geliefert und Leitungen gelegt, so dass der Moerser Weihnachtsmarkt auf dem Kastell, auf dem...
Zum Gruseln schön
Theater
Das mit dem Applaus müssen die Sechstklässler wohl noch ein bisschen üben. Denn eigentlich hätten die Akteure bei der Premiere des Kindertheaterstücks „Die Schneekönigin“ lauter beklatscht werden dürfen, und ein paar Bravos hätten sie auch verdient für diese ebenso poetische wie humorige und...
Fotos und Videos
Wunschbaum
Bildgalerie
Weihnachten
Bürgerpreis
Bildgalerie
Ehrenamt
Dat is die Krönung
Bildgalerie
KGK-Prinzenproklamation
Landmarkt
Bildgalerie
Littard