Das aktuelle Wetter Moers 5°C
Verkehr

Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

22.05.2012 | 18:19 Uhr

Moers.   Am Dienstagvormittag gegen 9.50 Uhr erlitt eine 63-jährige Frau aus Moers bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Homberger Straße/Ernst-Holla-Straße/Heinrichstraße lebensgefährliche Verletzungen.

Ein 43-Jähriger fuhr mit einem Straßenreinigungsfahrzeug durch den Kreisverkehr und bog in die Ernst-Holla-Straße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der 63-Jährigen, die die Ernst-Holla-Straße am Kreisverkehr auf dem Fußgängerüberweg in Richtung Tannenbergstraße überquerte. Die Fußgängerin verletzte sich dabei lebensgefährlich. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ein Rettungshubschrauber die Moerserin in ein Duisburger Krankenhaus. Der 43-jährige Mitarbeiter der Servicebetriebe erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der notärztlichen Erstversorgung und der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte bis gegen 11.30 Uhr die Ernst-Holla-Straße vom Kreisverkehr einseitig in Richtung Kirschenallee und leiteten den Verkehr ab.

Kommentare
24.05.2012
20:19
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
von Glucken-Mutti | #2

# 1:
Ach, waren Sie dabei, als der Unfall passierte ... ?
Ich finde es ätzend, wie hier immer über alles und jedes sofort polemisiert wird,
ohne den Tathergang zu kennen...
Wünsche allen Beteiligten Kraft in dieser schweren Zeit,
und hoffe für alle anderen hier im Forum,
dass sie selbst nie aufgrund einer Unachtsamkeit in eine solche Situation geraten !

24.05.2012
08:54
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
von rudizehner | #1

So wie die immer rasen wars eine Frage der Zeit...

Funktionen
Aus dem Ressort
Neues Konzept - Lkw-Verbot auf A40-Brücke erst ab Dienstag
A40-Brücke
Das Lkw-Verbot auf der maroden A40-Brücke in Duisburg greift nun erst ab Dienstag. Die Polizei setzt dabei auf viel Personal und moderne Technik.
Dackel in Neukirchen-Vluyn von Schäferhund angefallen
Tierschutz
Therapiehund des Matthias-Jorissen-Hauses wurde bei einem Spaziergang am Herkweg von einem anderen Hund angegriffen.
Deponie-Betreiber nimmt Stellung zu Krebsrisiko-Studie
Umwelt
Leiter der Abfallwirtschaft sieht keinen Zusammenhang zwischen Zahl der Krebserkrankungen und der Mülldeponie besteht. Zweifel an Vergleichsregion.
Jede Menge Saxofon beim Moers Festival
Moers.
Der US-amerikanische Saxofonist Colin Stetson wird als Artist in Residence mit gleich vier Projekten im Mittelpunkt des 44. Moers Festivals (22. – 25....
In Moers-Repelen gehen die drei Religionen Hand in Hand
Religion
Die christlichen Gemeinden in Repelen laden zusammen mit der DITIB Moschee am 14. und 15. März zur „Nacht der offenen Gotteshäuser“ ein.
Fotos und Videos
Neukirchen-Vluyn
Bildgalerie
Rosenmontag
auf'm Holderberg
Bildgalerie
Rosenmontagszug
Kamp-Lintfort
Bildgalerie
Rathaussturm
article
6684776
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/frau-bei-unfall-lebensgefaehrlich-verletzt-id6684776.html
2012-05-22 18:19
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt und Issum