Fernsehköche schmieren das Pausenbrot

Neukirchen-Vluyn..  Ein Pausenbrot besteht idealerweise aus Vollkornbrot, Butter, Käse oder Wurst und kann mit Rohkost ergänzt werden. Um Kinder auf den Geschmack zu bringen, hat Kerrygold 2011 die Aktion „Gesundes Pausenbrot“ ins Leben gerufen. In diesem Jahr werden einzelne Aktionstage von prominenten Köchen regional unterstützt.

Den Anfang machte Shane McMahon: Das aus TV-Formaten wie „BeefBattle – Duell am Grill“ bekannte irische Kochtalent lernte bereits mit 12 Jahren im Restaurant seiner Eltern. Nun teilte der Kerrygold-Botschafter am 24. April seine langjährige kulinarische Erfahrung mit den Schülern der Grundschule Blumenau in München. Auch der zweifache Michelin-Stern-Träger Peter Maria Schnurr lässt den Kochlöffel ruhen, um am 13. Mai mit dem Nachwuchs der 3. Grundschule Leipzig Pausenbrote zu schmieren. Außerdem engagiert sich am 10. Juli Starkoch Michael Kammermeier in Wiesbaden. Im September können sich die Kinder in Köln auf Jan-Philipp Cleusters freuen, auch bekannt als „Koch under Cover“ der Sendung Frühstücksfernsehen auf SAT.1. Mit Mirko Reeh erhält die Initiative am 21. September prominente Unterstützung in Frankfurt am Main.

Im Schuljahr 2014/2015 beteiligen sich 350 Schulen mit über 100000 Schülern an den lokalen Aktionen der Initiative „Gesundes Pausenbrot“ von Kerrygold. Die Lebensmittel für die Schulaktionen werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Netz: www.gesundespausenbrot.de.