Eiserne Hochzeit gefeiert

Kamp-Lintfort..  Eines steht nach so vielen gemeinsamen Jahren definitiv fest: Dieses gemeinsame Ja-Wort vor 65 Jahren war kein Aprilscherz. Ihre Eiserne Hochzeit feierten am gestrigen Mittwoch, 1. April, die Eheleute Anne (87) und Heinz (89) Tischer an der Wiesenbruchstraße in Kamp-Lintfort. Kennengelernt hatte sich das Jubelpaar bei einem Kameradschaftsabend in der Gaststätte Bieger am Klosterberg.

Klar, dass das Hochzeitsdatum schon damals eine Steilvorlage für den zuständigen Standesbeamten war: „Bei der Hochzeit fragte der Standesbeamte, ob das ein Aprilscherz sei oder ob wir es ernst meinen“, erinnert sich die Jubilarin noch gut an den Moment. Bis heute sind die beiden ihren Hobbys treu geblieben. Das sind der Karnevalsverein, den sie 1989/’90 sogar als Prinzenpaar der Stadt repräsentierten, und der Schützenverein, der sie in einer Saison ebenfalls zum Königspaar erkor. Auch in der Bruderschaft sind die beiden Jubilare noch engagiert. So kann sich das Paar zur „Eisernen“ über zu wenig Besuch nicht beklagen. Gestern feierten auch Tochter und Sohn sowie vier Enkel und zwei Urenkel mit.