Eine schlagkräftige Truppe

Jubiläum. Seit zehn Jahren sorgt der Servicebetrieb ASK Kamp-Lintfort mit aktuell 81 Mitarbeitern für Sauberkeit und Sicherheit im Stadtgebiet. Die Mitarbeiter sind täglich bei Wind und Wetter im Stadtgebiet unterwegs. Für jeden Bereich gibt es die entsprechenden Spezialisten. So sorgt die Müllabfuhr dafür, dass Hausmüll, Biomüll, Papier, Sperrmüll und Elektroschrott entsorgt oder Wertstoffe dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Eine andere Abteilung unterhält das gesamte 240 Kilometer lange, städtische Straßennetz einschließlich der etwa 4500 Straßenleuchten. Wenn der Winter seine Muskeln spielen lässt, steht der ASK mit einer schlagkräftigen Truppe bereit, um Schnee- und Eisglätte zu beseitigen. Die Kanalisation mit einer Länge von 195 Kilometern einschließlich der 40 Pumpstationen stellt das höchste, finanzielle Gut der städtischen Infrastruktur dar. Seit dem 1. Januar 2007 sind die Bereiche, die sich mit „Städtischem Grün, der Baumpflege und den Friedhöfen“ beschäftigen, ebenfalls Bestandteil des Servicebetriebes.