Einbruch in eine Firma

Neukirchen-Vluyn..  Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch: Am vergangenen Dienstag gegen 8.30 Uhr bemerkte ein Zeuge beim Betreten einer Firma an der Straße Am Hoschenhof einen Unbekannten, der sich im Gebäude aufhielt. Der 48-jährige Rheurdter sprach den Mann an, worauf dieser in Richtung der Bahngleise flüchtete.

Der Rheurdter verfolgte den Unbekannten und beobachtete, dass der Flüchtige in Höhe des Bahnübergangs ein Mountainbike abgestellt hatte, mit dem er seine Flucht in unbekannte Richtung fortsetzte. Polizeibeamte stellten später fest, dass Unbekannte eine Tür der besagten Firma gewaltsam aufgehebelt hatten.

Die Täter hatten sämtliche Räumlichkeiten durchsucht und unter anderem Bargeld entwendet. Beschreibung des Unbekannten: etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß, etwa 18 bis 20 Jahre alt, dunkelblonde, kurze Haare, schlanke Figur, bekleidet mit einer dunklen Jeans, trug einen Fahrradhelm und einen auffällig großen Rucksack.