Ein ganz besonderer Stoff

Kamp-Lintfort..  Klare Angelegenheit: Am 21. Januar findet die nächste Veranstaltung im Rahmen der Kinder-Uni der Hochschule Rhein-Waal statt. Andreas Kaudelka, Geschäftsführer der Stadtwerke Kamp-Lintfort, erklärt in seiner Vorlesung „Wasser – ein besonderer Stoff“ kindgerecht, was passiert, bevor unser Wasser aus dem Wasserhahn kommt, oder nachdem wir den Stöpsel in der Wanne gezogen haben. Der Eintritt ist kostenfrei. Beginn ist um 17.15 Uhr im Audimax der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 25. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mit spannenden Experimenten erklärt Kaudelka gemeinsam mit den Diplom-Ingenieurinnen Roswitha Maurer und Cathrien Schulte-Südhoff den besonderen Stoff Wasser. Ein kleines Quiz erwartet die Nachwuchsstudenten: Wie viel Wasser verbrauchen wir für die Körperpflege, zum Putzen oder für den Garten? Woher kommt das Trinkwasser für Kamp-Lintfort? Wie viel Wasser braucht Kamp-Lintfort und was kostet es? Wie kann man Wasser mit Licht desinfizieren? Oder: Wenn du das gesamte Wasser, das dein Körper enthält, in Flaschen füllen würdest, wie viele 1-Liter-Flaschen könntest du damit füllen?

Mit der Kinder-Uni bietet die Hochschule Rhein-Waal Kindern zwischen acht und zwölf Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen (45 Minuten) für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Wie richtige Studenten erhalten sie Studentenausweise. Sie sitzen in Hörsälen und können echten Professoren Löcher in den Bauch fragen. Der Unterschied zum richtigen Studium ist, dass keine Prüfungen abgelegt werden müssen.