Ehrenring für Petra Aarse: 25 Jahre im Stadtrat

Neukirchen-Vluyn..  Leidenschaftlich in der Sache, aber immer auch die Realität, das Machbare im Blick. So beschrieb Bürgermeister Harald Lenßen in seiner Laudatio im Rahmen der gestrigen Ratssitzung Petra Aarse. Mit der Verleihung des Ehrenrings bringt der Rat der Stadt seine Anerkennung für den jahrelangen Einsatz von Frau Aarse zum Ausdruck. In den 25 Jahren ihrer Ratstätigkeit hat Petra Aarse sich und ihr Know-How auch in den verschiedensten Ausschüssen eingebracht.

Besonders die Belange der Kultur, insbesondere die Museumsarbeit und die musikalische Früherziehung durch die Musikschule lagen ihr dabei am Herzen. Aber auch für gerechte Chancen für Jung und Alt sowie für die Unterstützung bedrohter Frauen setzte sie sich stets ein. Politik dürfe kein Inseldasein führen sondern müsse in und für die Gesellschaft stattfinden, führte Lenßen aus. Dies habe Petra Aarse mit ihrer Offenheit und der Gesprächsbereitschaft gegenüber allen immer gelebt. Auch ihr Humor und ihre Fröhlichkeit haben dazu beigetragen.