Drei junge Frauen nach Unfall auf der B 528 verletzt

Kamp-Lintfort..  Bei einem Unfall auf der B 528 wurden am Freitagabend in Kamp-Lintfort drei junge Frauen leicht verletzt. Gegen 22.05 Uhr befuhr eine 20-jährige Kamp-Lintforterin mit einem Pkw die B 528 in Richtung Friedrich-Heinrich-Allee. Die 20-Jährige kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit ihrer 20-jährigen Beifahrerin in den Gegenverkehr und stieß hier mit dem Pkw einer ebenfalls 20-jährigen Kamp-Lintforterin zusammen. Die angeforderten Rettungswagen brachten die drei leicht Verletzten in örtliche Krankenhäuser, die sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Die Polizeibeamten sperrten die B 528 für die Bergung der Verletzten und die Unfallaufnahme für etwa eine Stunde. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Kamp-Lintfort, 02842/934-0.