Diskussion mit Minister Jäger

Moers..  Es gibt nur noch wenige freie Plätze für die erste Veranstaltung der Schlossgespräche der SPD. Am heutigen Dienstagabend um 18 Uhr ist Innenminister Ralf Jäger zu Gast. Der SPD-Politiker, in dessen Heimatstadt Duisburg es mehrfach Pegida-Demonstrationen und massive Gegenproteste gegeben hat, diskutiert im Rittersaal des Schlosses mit den Besucherinnen und Besuchern über das Thema „Flüchtlinge“. Moderiert wird die Veranstaltung vom Essener NRZ-Politikchef Jan Jessen. Er ist soeben erst von einer Reise in den Irak zurückgekehrt. Die SPD plant im Juni das zweite Schlossgespräch. Dann soll ein prominenten Bundespolitiker zu Gast sein.