Die kleine Zauberflöte in Asberg

Moers..  Am 8. Juni werden Kinder ab vier Jahren aus dem Staunen nicht herauskommen. Denn dann können sie der schönen und spannenden Geschichte von Tamino, Papageno und der Königin der Nacht beiwohnen. Dazu gibt es die ebenso lustige wie geistreiche Musik Wolfgang Amadeus Mozarts.

An diesem Tag führt um 14 Uhr die Kölner Opernkiste „Die kleine Zauberflöte“ in der Kirche in Moers-Asberg, Drusustraße 5 auf. Karten gibt es im Vorverkauf für zwei Euro pro Kind z. B. im Ev. Kindergarten Moers-Asberg, Hadrianstr. 7, Moers, : 02841/56406.

Das Ziel der Kölner Opernkiste ist, Kinder und Jugendliche für klassische Musik zu begeistern. Die Opernvorstellungen sind auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten. Eltern können sicher sein, dass ihre Kinder bei dieser Aufführung eine qualitativ hochwertige Aufführung erleben, alle Sängerinnen und Sänger sind Profis mit künstlerischer Gesangsausbildung, die auch an staatlichen und städtischen Opernhäusern singen.

Die Veranstaltung haben der Evangelische Kindergarten Moers-Asberg und das Katholische Familienzentrum in Asberg gemeinsam organisiert.