Die erste Liga in der Kulturhalle

Mirja Boes & Honkey Donkeys ÑDas Leben ist kein Ponyschleckenì
Mirja Boes & Honkey Donkeys ÑDas Leben ist kein Ponyschleckenì
Foto: LAION.DE
Was wir bereits wissen
Knebel, Pispers, Schmickler, Mirja Boers & Co.: Spitzenkabarettisten und -Comedians gastieren ab September

Neukirchen-Vluyn..  Knebel, Pispers, Schmickler, Stelter – die erste Liga der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene wird wieder in der nach den Sommerferien beginnenden Kultursaison die Bühne der Kulturhalle erklimmen. Einstimmig hat jetzt der Kulturausschuss des Rates das Programm beschlossen und dabei – zu Recht – eine Menge lobender Worte für dessen Macher gefunden.

Wie beliebt die städtischen Veranstaltungen sind, zeigt sich daran, dass der Auftritt von Herbert Knebel mit seinem Affentheater am 16. September bereits ausverkauft ist. Die Fans der Truppe müssen sich dann schon fast ein Jahr gedulden, Knebel & Co. kommen am 31. August 2016 wieder.

Den Auftakt machen am 13. September die Restroom Singers. Weiter geht’s am 22. Oktober mit Volker Pispers, einem der scharfzüngigsten Kabarettisten der Republik. Stefan Verhasselt präsentiert „Dat dritte Programm“ am 6. November unter der Überschrift „Niederrhein 3.0“. Am 26. November wird Bernd Stelter seine Erkenntnis vermitteln: „Wer heiratet. teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“.

Prix Pantheon für „Suchtpotential“

Gerade erst ist er bei der großen Hanns-Dieter-Hüsch-Gala in Moers aufgetreten, am 18. Dezember kommt der Kabarettist Wilfried Schmickler („Aufhören, Herr Becker, aufhören!“) nach Neukirchen-Vluyn. Im Jahr darauf, am 30. Januar, gastiert Horst Schroth in der Kulturhalle. Und Rüdiger „Hallo-erstmal“ Hoffmann kommt am 27. Februar. Ein glückliches Händchen haben die Programmmacher auch für den 4. März bewiesen, denn an diesem Tag steht das Frauenduo „Suchtpotential“ auf der Kulturhallen-Bühne, das soeben den Prix Pantheon, einen der begehrtesten Kleinkunstpreise in Deutschland, gewonnen hat. Zusammen mit Tahnee und Liebkind gastieren sie als Teil der WDR-Nightwash-Serie.

Für den 24. April sind gleich zwei Gastspiele vorgesehen: Um 11 Uhr wird Jörg Hegemann sein kabarettistisches Programm präsentieren, und um 20 Uhr stehen Mirja Boes und die Honkey Donkeys auf der Bühne. Stand-up-Comedy gibt’s am 20. Mai mit Ingmar Stadelmann. Nach der Sommerpause kommen Sebastian Pufpaff (21. November), Ingo Appelt 9. November) und Jürgen B. Hausmann (18. November) an den Niederrhein.

Kindertheater

Zweimal steht Kindertheater auf dem Programm: Am 10. Dezember 2015 spielen die Mimosen, für den 8. Dezember ist noch kein Programm benannt. Außerdem gastieren die Schwarzmeer-Kosaken mit Peter Orloff zweimal in Neukirchen-Vluyn: am 10. Dezember 2015 und am 8. Dezember 2016.

Neben dem aktuellen Programm hat der Kulturausschuss auch beschlossen, die Planungen aus haushaltstechnischen Gründen künftig vom Tournee- auf Kalenderrhythmus umzustellen.