Der Wendler kommt nach Kamp-Lintfort

Michael Wendler
Michael Wendler
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Die Beach-Party lockt am 8. August mit Schlager satt. Die Eventagentur Passepartout will die Veranstaltung auch über Kamp-Lintfort hinaus bekannt machen.

Kamp-Lintfort..  So viel Schlager war noch nie: Der Dinslakener Schlagerkönig Michael Wendler ist in diesem Jahr das Zugpferd für die traditionelle Beach-Party im Panoramabad Pappelsee am 8. August. Aber Achtung – nicht nur der Wendler kommt – auch Leopardenmantelträger Willi Girmes soll für an diesem Wochenende für Stimmung sorgen.

„Piratentänzer“ Willi Girmes

Seit mehr als 20 Jahren steigt in Kamp-Lintfort jeden Sommer die Beach-Party, in diesem Jahr zeichnet zum ersten Mal die Eventagentur Passepartout als Veranstalter verantwortlich. Und die hat sich laut Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke auf die Fahnen geschrieben, die Beach-Party auch über die Grenzen Kamp-Lintforts als moderne und angesagte Veranstaltung bekannt zu machen. Wie gewohnt mit im Boot sitzen dabei die Sponsoren der Veranstaltung – die Stadtwerke Kamp-Lintfort und die Sparkasse Duisburg/Kamp-Lintfort.

„Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die Stadt uns mit dieser traditionellen Veranstaltung beauftragt hat“, sagt Kalmutzke, selbst Kamp-Lintforter und mit seiner Agentur auch für die Bewerbung der Stadt Kamp-Lintfort für die diesjährige Landesgartenschau 2020 unterwegs.

Mit dem Programm will Kalmutzke aber nicht nur Schlagerherzen höher schlagen lassen: „Uns war wichtig, auch Künstlern wie der Coverband „For example“ wieder eine Bühne zu geben, die in den letzten Jahren dort sehr erfolgreich aufgetreten sind“, so Kalmutzke. Neu ist, dass in diesem Jahr nicht nur zwei, sondern gleich drei Künstler das Musikprogramm bestreiten.

Neben „For example“ soll Willi Girmes die Gäste zum Mitsingen und Tanzen animieren. Bekannt wurde der Schlagersänger aus Goch mit Hits wie „Piratentanz“, „Ich will ein Kind von Dir“, oder „Fiesta Mexicana“.

Premiere für Projektchor

Der Top-Act der Beach Party ist aber wohl definitv Schlagerlegende Michael Wendler. „Mit den drei Künstlern haben wir ein Programm zusammengestellt, bei dem sich ältere und jüngere Gäste gleichermaßen angesprochen fühlen“, glaubt Kalmutzke. Geplant ist außerdem der erste Auftritt des Projekt-Chors mit dem Laga-Lied „Wir wollen ein Meer aus Blumen sehen“.