Der richtige Griff auf der Gitarre

Moers..  Achtung Gitarrenfreunde: Am Samstag, 9. Mai, ist der Gitarrist Jörg Hartig zu Gast an der Moerser Musikschule, Filder Straße 126. Von 14 bis 17.30 Uhr bietet er einen Workshop unter dem Titel „Fretboard Compendium“ an.

Im Mittelpunkt steht die Einteilung des Griffbrettes auf der E-Gitarre. Der Workshop richtet sich an Gitarristen, die mindestens über Grundkenntnisse verfügen. Die Einteilung des Griffbrettes kann eine entscheidende Hilfestellung zum schnellen Auffinden von Tönen, Skalen und Arpeggios sein und eine Basis für Improvisation und Komposition auf der E-Gitarre darstellen.

Inhalte sind unter anderen das Finden von Tönen auf einer Saite, Shapes und Pakete, Pentatonik, Diatonik, horizontale Diatonik, „Sixpacks“ und moderne Diatonik-Shapes, harmonisch und melodisch Moll sowie Kirchentonarten.

Jörg Hartig studierte Musik mit Schwerpunkt Jazz und Pop an der „Hoogeschool voor de Kunsten Arnhem“. Er hat bereits als Studiogitarrist für Fernsehsender sowie auf Veröffentlichungen von Künstlern wie Joy Fleming und Michael Holm gespielt.

Anmeldeformulare für den Workshop sind im Sekretariat der Moerser Musikschule oder im Internet unter www.moerser-musikschule.de erhältlich. Rückfragen beantwortet das Sekretariat (028 41 / 1333). Anmeldeschluss ist Dienstag, 5. Mai.