Der Grafschafter Konzertchor bittet in die Stadtkirche

Der Grafschafter Konzertchor lädt ein zu seinem Konzert am 29. Oktober, 18 Uhr in der ev. Stadtkirche Moers. Auf dem Programm steht das Händeloratorium Josua, HWV 64, in dt. Sprache. Gesangssolisten sind Charlotte Schäfer (Sopran), Rebecca Schlünkes (Sopran) aus Moers, Ulrich Cordes (Tenor), Sebastian Seitz und Frederik Baldus (beide Bariton). Es spielt das Rheinische Oratorienorchester unter der Leitung von H.G. Bothe. Karten sind erhältlich bei der Thalia-Buchhandlung und der Barbara-Buchhandlung in Moers. Interessierte sind herzlich eingeladen zur Werkeinführung durch den Alttestamentler und Pfr.i.R. Dr. Ittmann und H.G.Bothe am 26. Oktober, 19.30 Uhr in der ev. Stadtkirche Moers. Das Foto zeigt den Grafschafter Konzertchor und den Chor des städt. Musikvereins Wesel in der Salvatorkirche Prag, während der Chorreise im Oktober. Hier wurden Auszüge des Oratoriums während eines Abendgottesdienstes aufgeführt. Weitere Informationen beim Vorsitzenden Rainer van Lück, 02845 / 77 09 838. Foto: Privat