Deffi darf weitertanzen

Foto: Getty Images

Moers..  Detlev Steves darf weitertanzen. Der Moerser und seine Partnerin Isabel Edvardsson sind am Freitagabend bei der Fernseh-Sendung „Let’s Dance“ eine Runde weiter gekommen.

Nach seinem Auftritt verzog sich die anfängliche Skepsis. „Das wird besser und besser“, meinte Jorge Gonzalez über den Quickstepp zum Opus-Klassiker. „Live is Life“ wird sich Steves wohl auch gedacht haben, als Gonzalez noch einmal an die allerersten Tanzschritte erinnerte: „Das war schon eine ziemliche Katastrophe!“ Motsi Mabuse erkannte bei Detlev Steves nun aber: „Ich sehe einen Tanz und einen Tänzer, du hast dich wahnsinnig verbessert!“

Beeindruckt war selbst der strenge Llambi, auch wenn er angesichts des schnaufenden Protagonisten meinte: „Das Stück hätte keine zehn Sekunden länger dauern dürfen, sonst wärst du tot umgefallen!“

13 Punkte, dazu sicher in der nächsten Runde bei Let’s Dance und eine bezaubernd strahlende Tanzpartnerin Isabel Edvardsson waren der Lohn. Am kommenden Freitag fällt die Sendung wegen des Karfreitags aus, am 10. April wird dann wieder getanzt.

– Und ein weiterer Moerser hat am Wochenende gepunktet. Noel Terhorst ist bei DSDS Deutschland sucht den Superstar eine Runde weiter.