Das Beste aus zehn Jahren

Kamp-Lintfort..  Schon seit zehn Jahren ist es an der Ernst-Reuter-Schule gute Tradition, jedes Jahr ein Musical aufzuführen – meistens am Ende eines Schuljahres, wenn das Gros der Arbeit im Klassenzimmer erledigt ist.

In den letzten vier Jahren hat die Schule es dabei sogar geschafft, Musicals als Eigen­produktionen aufzuführen. Die „Highlights“ aus allen zehn Jahren Musical wurden jetzt für eine ganz besondere Revue zusammengestellt, die am kommenden Dienstag, 2. Juni, ab 18 Uhr, auf der Bühne der Stadthalle zur Aufführung kommt.

Mit dabei sind etwa 70 Kinder der Ernst-Reuter-Schule, die sich im Schulchor und/oder, in der Theater- und Tanz-AG engagieren. Die Musicalaufführung ist aber gleichzeitig auch der Abschluss einer einwöchigen Projektwoche. Die Ergebnisse aus den anderen Projektgruppen zum Thema „Wie die Zeit vergeht“ kann man sich im Foyer der Stadthalle vor der Musicalaufführung in der Zeit von 16 bis 18 Uhr anschauen.