CDU-Vorstand nominiert Harald Lenßen für das Bürgermeisteramt

Harald Lenßen.
Harald Lenßen.
Foto: Christoph Karl Banski

Neukirchen-Vluyn..  Eine Überraschung ist es nach den jüngsten Ausführungen der Christdemokraten nicht mehr: Die CDU will den amtierenden Bürgermeister Harald Lenßen im September wieder in das Rennen um das Amt des Ersten Bürgers schicken. Der Auserwählte hat jetzt offiziell zugesagt. „Ja, ich kandidiere für das Bürgermeisteramt“, sagte Lenßen am Freitag gegenüber der Presse. Er habe sich „enorm“ über die Nominierung durch den CDU-Vorstand gefreut, werde jetzt zunächst seine Arbeit als Bürgermeister fortsetzen und sich ab Sommer auf den 13. September vorbereiten. Das ist der Tag der Bürgermeisterwahl. Lenßen kündigte an, an den Dingen weiterzuarbeiten wie bisher und sagte, dass sich in den vergangenen fünf Jahren seiner Amtszeit eine Menge getan habe. Zeitnah soll es eine Mitgliederversammlung geben, auf der die Nominierung final beschlossen wird.