Das aktuelle Wetter Moers 17°C
Politik

CDU und SPD erwarten zügigen Sanierungsbeginn

22.12.2012 | 16:00 Uhr
CDU und SPD erwarten zügigen Sanierungsbeginn

Neukirchen-Vluyn. Die großen Fraktionen im Rat, CDU und SPD, hoffen, dass es mit der Kanalsanierung in Neukirchen tatsächlich zeitnah richtig losgeht. Nachdem die Stadtspitze einen mahnenden Brief an die RAG geschickt hat, blickt die Politik gespannt auf die Sitzung des Bauausschusses im Februar. Denn: Im Januar sollte sich die RAG äußern. „Es kann doch nicht so lange dauern, bis die Planung fertig ist“, ärgert sich der Chef der CDU-Fraktion, Klaus Franzen. Und weiter: „Wir hoffen, dass jetzt wirklich mit Hochdruck gearbeitet wird.“ Die RAG sei in der Verpflichtung, sich zeitnah um die Beseitigung der Bergschäden zu kümmern. Insbesondere im Dorf Neukirchen wartet man darauf, dass die Kanäle saniert werden, damit an der Umsetzung des Entwicklungskonzeptes gearbeitet werden kann. Auf diese Brisanz weist auch Günter Zeller, Chef der SPD-Fraktion, hin. Die SPD habe mehrfach nachgefragt, und sie hat nun wieder Gespräche geführt. Zeller: „Jetzt muss man da wirklich dermaßen Druck aufbauen, dass die schnell anfangen.“



Kommentare
Aus dem Ressort
Wieder Notreparatur an der Duisburger A40-Brücke notwendig
A40-Brücke
Erneut plant StraßenNRW eine Notreparatur an der maroden Duisburger A40-Brücke in Neuenkamp. Da es sich um Schweißarbeiten an statisch relevanten Stellen handelt, können diese nicht aufgeschobene werden. An zwei Wochenenden im September muss der Verkehr deshalb einspurig über die Brücke fließen.
CDU fordert „wasserdichte Erklärung“
Grafen-Galerie
Die CDU-Fraktion im Stadtrat zeigt sich verwundert, dass die Finanzierungsbestätigung für die Grafen-Galerie noch nicht vorliegt. Eigentlich sei es ganz einfach, meint der Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl. „Die Bestätigung müsste, wie von der Stadtverwaltung gefordert, sinngemäß lauten: ‘Wenn der...
Die Klage war der letzte Ausweg
Gericht
Klaus Wegmann ist Lehrer. Mit Leib und Seele. Seit 2002 wurde er mit Zeitverträgen beschäftigt – 28 waren es bis zu dem Zeitpunkt, an dem er vor das Arbeitsgericht zog und das Land NRW auf Festanstellung verklagte. In zweiter Instanz kam es zu einem Vergleich: Ab dem 3. Oktober wird er als...
Immer wieder neu motivieren
Serie „Tag der Vereine“
Spiel, Satz und Sieg – beim TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort dreht sich alles um den kleinen gelben Ball. Schon seit fast 90 Jahren zieht der Verein Tennisbegeisterte an, 1925 wurde er als Unterabteilung des TuS Lintfort gegründet. Damals gab es zwei Tennisplätze an der Konradstraße, später kam ein...
Leben in Moers – was bringt die Zukunft?
Stadtentwicklung
Die Moerser City wird sich in den kommenden Jahren verändern. Welche Anforderungen stellen ihre Bewohner an das innerstädtische Leben? Nach Antworten auf diese Frage sucht das „Quartierforum Moers Innenstadt“ am Samstag, 20. September. Die NRZ moderiert die Podiumsdiskussion.
Fotos und Videos
Tag des offenen Denkmal
Bildgalerie
Moers
3. Rocknächtchen
Bildgalerie
Kamp-Lintfort
Moers aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kirmesmontag
Bildgalerie
Moerser Kirmes