Betreuer für die Ferienfreizeit gesucht

Bunt geht es zu bei den Tummelferien.
Bunt geht es zu bei den Tummelferien.
Foto: Ulla Michels
Was wir bereits wissen
Vom 29. Juni bis zum 15. Juli steigen die Tummelferien in der Moerser Innenstadt – es werden aber noch jugendliche Helfer gesucht.

Moers..  Sie spielen mit den Kindern, organisieren Ausflüge und sorgen für zweieinhalb tolle Ferienwochen. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene können noch Teil des Betreuerteams der Tummelferien 2015 werden. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt sucht noch Betreuerinnen und Betreuer.

Die Tummelferien sind eine Feriennaherholung für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Sie finden in diesem Jahr vom 29. Juni bis zum 15. Juli jeweils von 9 bis 16 Uhr statt. Etwa 400 Kinder werden im Spielpunkt Innenstadt von rund 40 Mitarbeitern betreut. Auch für den Spielpunkt Asberg mit rund 120 Mädchen und Jungen werden noch Helfer gesucht. Im Vorfeld der Tummelferien werden sie durch pädagogisches Fachpersonal geschult und durch das Deutsche Rote Kreuz zum Ersthelfer ausgebildet. Eine kleine Aufwandsentschädigung beispielsweise für Fahrtkosten und Verpflegung wird am Ende der Maßnahme ausgezahlt.

Genauere Infos erteilt Achim Krenn vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt unter 02841/ 201-883 oder E-Mail an