Das aktuelle Wetter Moers 11°C
Gesundheit

Bethanien feiert Ende der Baustelle mit Fahnen

25.05.2012 | 07:30 Uhr
Bethanien feiert Ende der Baustelle mit Fahnen
Zum offiziellen Ende der Umbaumaßnahmen hissten Karl-Heinz Tenter (li.) und Wilhelm Brunswick (re.) als Vorsitzende des Bethanien-Stiftungsrates farbige Willkommens-Flaggen an der Zufahrt zum Krankenhaus. (Foto: KBM)

Moers. Mit einem smybloischen Akt beendete Bethanien jetzt die umfangreichen Umbauten im und vor dem Eingang des Krankenhauses.

Karl-Heinz Tenter, Vorsitzender des Stiftungsrates, und sein Stellvertreter Wilhelm Brunswick hissten an der Einfahrt zum Klinikgelände große Flaggen in den Bethanien-Farben blau und orange.

Bereits zum Jahreswechsel war ein neues Foyer eröffnet worden. Zeitgleich waren die Abteilungen für Gefäßchirurgie und die Anästhesie bis auf die Grundmauern renoviert worden. Daran schlossen sich ab Januar umfangreiche Straßen- und Gartenbauarbeiten auf dem Außengelände an. So wurde die Zufahrtstraße zu Bethanien neu geteert, Fußwege erneuert und deutlich verbreitert, außerdem eine neue Straßenbeleuchtung installiert. An den ebenfalls runderneuerten Grünanlagen laden nun Bänke zum Verweilen in der Sonne ein. Auf Kinder wartet ein blaues Schaukelpferd direkt vor der Kinderklinik. Die Baumaßnahmen kosteten - vom Schaukelpferd bis zur Eingangshalle - insgesamt 2,7 Mio. Euro. Auf dem Gelände beginnt an der Wittfeldstraße derzeit der Umbau eines der beiden Häuser des Altenkrankenheims. Das 1976 eröffnete Gebäude wird in den nächsten zwei Jahren komplett saniert.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Let’s Dance: Halbnackter Hans Sarpei "macht Rumba kaputt"
Let's Dance
So viel nackte Haut verstörte "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi: Hans Sarpei tanzte seine Rumba oberkörperfrei. Detlef Steves flog angezogen raus.
Rayener beklagen sich über viel Verkehr auf der L474
Stadtentwicklung
Die Lastwagen knattern Tag und Nacht durch den Ort, sagt eine Anwohnerin. Durch die Sperrung der A40-Brücke habe der Lkw-Verkehr noch mehr zugenommen.
Ach, die Doppelrollen ...
Theater
Opernregisseur Matthias Schönfeldt führt in der letzten Schlosstheater-Premiere dieser Spielzeit bei Heinrich von Kleists „Amphitryon“ Regie
Volkskrankheit Kopfschmerz
Gesundheit
Dr. Elmar Busch behandelt Patienten mit diesem Leiden im St. Josef-Hospital
Austausch Moers - Ramla seit 1987
Moers/Ramla.
Seit 1987 gibt es den Austausch der beiden Städte Moers und Ramla. „Es ist der aktivste, denn jährlich gibt es einen Hin- und einen Rückbesuch“,...
Fotos und Videos
Moersquake No. 4
Bildgalerie
Rockabilly
Musenhof
Bildgalerie
Saisoneröffnung
Lesung Ben Redelings
Bildgalerie
RÖHRE
Neukirchen-Vluyn
Bildgalerie
Rosenmontag
article
6690963
Bethanien feiert Ende der Baustelle mit Fahnen
Bethanien feiert Ende der Baustelle mit Fahnen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/bethanien-feiert-ende-der-baustelle-mit-fahnen-id6690963.html
2012-05-25 07:30
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt und Issum