Beratung am Mercator- Berufskolleg

Moers/Kreis Wesel..  Das Mercator Berufskolleg lädt am Freitag, 23. Januar, 8.30 bis 12.30 Uhr, zum Schnuppertag für Schüler, die sich für den Besuch der Höheren Handelsschule oder des Wirtschaftsgymnasiums interessieren, ein.

Die zweijährige Höhere Handelsschule eignet sich für Schüler, die den schulischen Teil der Fachhochschulreife erwerben wollen. Neben der allgemeinen Höheren Handelsschule können auch Klassen mit Schwerpunkt Logistik oder die sogenannte EuroLing-Klasse mit bilingualem Unterricht in einigen Fächern gewählt werden. Im Wirtschaftsgymnasium kann man innerhalb von drei Jahren das Allgemeine Abitur machen. Außer dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften können Mathematik und Informatik als Leistungskurse gewählt werden.

Über dieses Bildungsangebot, die Abschlüsse und Perspektiven am Arbeitsmarkt wird in Vorträgen informiert, die von Lehrern und Schülern der jeweiligen Klassen gehalten werden. Außerdem kann Probeunterricht (Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Logistik, Informatik oder EuroLing) besucht werden. Anmeldungen unter info@mercator-berufskolleg.de.

Außerdem findet am Samstag, 31. Januar, 9 bis 13 Uhr, ein Tag der offenen Tür statt. Alle Schüler, die im kommenden Schuljahr das Kolleg besuchen möchten, und ihre Eltern sind eingeladen. Neben Infovorträgen liegt der Schwerpunkt auf der individuellen Beratung, für die das Halbjahreszeugnis, ein Lebenslauf und ein Ausweis benötigt werden. Eine Anmeldung für das kommende Schuljahr ist möglich. Infos: www.mercator-berufskolleg.de.