Bekenntnis zu Moers

Wie geht es den Menschen in Moers? Die zentrale Frage treibt uns an, über das Geschehen in dieser Stadt zu berichten. Das Bürgerbarometer ist dabei eine feste Größe. Heute läuft die letzte Folge in diesem Jahr.

Rund 400 Moerserinnen und Moerser haben am Bürgerbarometer teilgenommen. Jede Antwort, die sie dem Team der Universität Essen um Sabine Lauderbach gegeben haben, war ein Bekenntnis zu Moers. Es spielt keine Rolle, ob sie sich für oder gegen etwas entschieden haben oder schlicht gesagt haben: „Ich habe mich noch nicht entschieden“. Wichtig war, und bleibt, dass den Menschen ihre Stadt nicht gleichgültig ist.

Das Bürgerbarometer 2015 hat Antworten auf alle aktuellen Fragen gegeben. Die Leserinnen und Leser wissen jetzt, dass etwa die Einkaufsstadt Moers hoch angesehen ist oder dass die drastisch erhöhte Grundsteuer B so gut wie keinen Rückhalt in der Bevölkerung findet. Ihnen, liebe Leserinnen und Leser gilt der Dank für die vielen Leserbriefe und Rückmeldungen auf das Bürgerbarometer.