Das aktuelle Wetter Moers 26°C
Notlandung

Ballon landete auf Straßenkreuzung in Moers

03.07.2012 | 12:19 Uhr
Ballon landete auf Straßenkreuzung in Moers
Ein Enni-Ballon landete Montagabend in Moers mitten auf einer Straßenkreuzung. Foto: Karl-Heinz Theußen

Moers.  Da staunten die Anwohner der Straße Engelsberg in Moers-Hochstraß nicht schlecht: Ein Ballon der Enni-Unternehmensgruppe landete am Montagabend gegen kurz nach 21 Uhr mitten auf der Straßenkreuzung. Der Wind war schuld gewesen.

Geplant war diese Landung mitten in Moers-Hochstraß nicht, dafür aber perfekt ausgeführt: Am Montagabend kurz nach 21 Uhr schwebte der Enni-Heißluftballon majestätisch in das Wohngebiet am Engelsberg ein.

Ballonfahrer Helge Ringel hatte einen Landeplatz in Richtung Duisburg-Baerl angepeilt, aber der Wind machte ihm einen Strich durch die Rechnung: „Ich dachte, bevor es nach Meerbeck geht, gehe ich lieber gleich runter.“ In Moers-Meerbeck gibt es zu viele Bäume.

Vom Winde verweht

Und so spähte der 59-Jährige nach einem geeigneten Landeplatz und suchte sich eine kleine Kreuzung aus. „Das gelingt nur bei ganz wenig Wind. Wir hatten eine Windgeschwindigkeit von einem Knoten – da können sie den Ballon fast überall hinsetzen.“

Notlandung mit Enni-Ballon in Moers an der Straße Engelsberg. Foto: Karl-Heinz Theußen

Hört sich einfach an, aber dennoch werden die Anwohner Bauklötze gestaunt haben, als der Heißluftballon vor ihrer Haustür landete. „Ich habe das letzte Haus abgewartet und bin dann in Form der Dachneigung runter“, beschreibt Ringel, der seit 14 Jahren als Ballonfahrer unterwegs ist, sein Landemanöver.

Harry Seelhoff


Kommentare
Aus dem Ressort
Bernd Eichhof – „Er hat Kamp-Lintfort gelebt“
Trauerfall
Bernd Eichhof ist plötzlich gestorben. Mit wem man auch über seinen Tod spricht, es ist eine tiefe Betroffenheit zu spüren. Er hinterlässt im Leben vieler Menschen eine große Lücke. Eichhof, Sparkassenmann durch und durch, begann seine Karriere 1974 in Kamp-Lintfort.
Kamp-Lintforter Schulen werden auf Vordermann gebracht
Städtebau
Sommerzeit – Ferienzeit – in den Kamp-Lintforter Schulen und Kindertageseinrichtungen ist es ruhiger geworden. Schüler und Lehrer sind ausgeflogen und genießen die freie Zeit. Wer diese Ruhe mit Untätigkeit gleichsetzt, irrt jedoch. Denn das Gegenteil ist der Fall: Wo sonst Mathe oder Englisch...
Naturdetektive in Neukirchen-Vluyn erkunden Welt der Insekten
Freizeit
Die jungen Naturdetektive haben sich am Montagvormittag bei der Ferienaktion der Nabu-Ortsgruppe Moers-Neukirchen-Vluyn spielerisch mit Eulen und Insekten befasst. Die Naturerlebnis-Pädagogin Petra Sperlbaum hatte ein interessantes Programm vorbereitet
Neukirchen-Vluyner sind bestürzt nach dem schweren Unfall
Polizei
Die Markierungen auf der Fahrbahn der Nieder-rheinallee waren auch am Montagmittag noch gut zu sehen. Mit farbiger Kreide hatte die Polizei den Unfallhergang skizziert, bei dem am Freitagabend ein Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt worden ist.
Freefall-Festival Moers: Der Countdown läuft
Open-Air-Konzert
Mit 22 Bands an drei Tagen geht das Freefall-Festival in diesem Jahr an den Start. Die Riesenparty am Freibad Solimare vom 15. bis 17. August wird wieder einmal der Treffpunkt für Jugendliche zum Ende der Ferien. Dabei treffen lokale Bands auf regionale Größen.
Fotos und Videos
Affenbeschäftigung
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Samstag auf der Halde
Bildgalerie
Dong Open Air
AM AVERDUNKSHOF
Bildgalerie
Harlay-Treffen
Dong Open Air 2014
Bildgalerie
Metal auf der Halde