Das aktuelle Wetter Moers 9°C
Nachrichten aus Moers Kamp-Lintfort Neukirchen-Vluyn Rheurdt...

Auf die Gegenfahrbahn geraten

01.01.2008 | 13:51 Uhr
Funktionen

Dichter Nebel und Alkoholgenuss waren die Ursachen dafür, dass es gestern auf der Venloer Straße in Moers zu einem Unfall kam.

Unter Alkoholeinfluss stand der 29-jährige Mann aus Neukirchen-Vluyn, der gegen 6.27 Uhr die Venloer Straße in Richtung Krefelder Straße befuhr. Aufgrund seines Zustand und der miserablen Sichtverhältnisse geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit zwei Wagen kollidierte. Dabei erlitt eine 27-jährige Moerserin leichte Verletzungen. Dem Neukirchen-Vluyner wurden eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15000 Euro.

Neue Rhein/Ruhr Zeitung

Kommentare
Aus dem Ressort
Juwelier erschießt Räuber in Moers, zweiter Täter flüchtig
Raubüberfall
Bei einem Raubüberfall in Moers-Repelen hat ein Juwelier einen der beiden mutmaßlichen Täter erschossen. Ein zweiter Verdächtiger ist auf der Flucht.
Auf zum Endspurt in Kamp-Lintfort
Wirtschaft
Für die einen Geschäftsleute begann der Dezember gut, weil es kurz zuvor Weihnachtsgeld gegeben hat, das die Kunden umgehend in Geschenke...
Diese Kinder proben für ihren großen Auftritt
Sportlich
Anja Reimann und Sarah Schade vom SV Neukirchen üben mit 34 Kindern eine Turn-Show ein, bei der im März in Mülheim 250 Kinder mit und ohne Behinderung...
Der Verein wächst und der Zuspruch auch
Soziales
Der Verein Klartext für Kinder ist eine feste Größe in Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort. Es gibt weiterhin viel zu tun. Besonders die Anzahl...
Brennende Adventskränze: Feuerwehr mahnt zur Vorsicht
Feuerwehr
Die Feuerwehr musste am Wochenende zweimal bei brennenenden Adventskränzen tätig werden. Am Samstag kam es gegen 12.15 Uhr am Schwarzer Weg in...
Fotos und Videos
Überfall auf Juwelier in Moers
Bildgalerie
Überfall
Lampedusa Lesung
Bildgalerie
Unglück
Alles eingepackt!
Bildgalerie
Wunschbaumaktion
Wunschbaum
Bildgalerie
Weihnachten